Access & SOHO-Datenbanken
Von: Lіquіum (abgemeldet), 28.12.2011 21:55 Uhr
PDF Daten in ein bestehendes Formular eingeben und speichern? Wer kann mir helfen?!
Wird derzeit nicht unterstützt vom System. Das Formular ist nach der Speicherung wieder leer. Der Text ist weg. Welches Programm kann ich laden? Danke für die Antwort auf meine Frage



  1. Antwort von СuріdоVіеnnа 0
    Re: PDF Daten in das Formular speichern? Wer kann
    Hallo,

    das PDF Formular muss für den Acrobat Reader freigegeben sein, andernfalls kann man die eingegebenen Daten nicht speichern. Wie wurde das Formular erstellt und mit welcher Software?

    Freundliche Grüße

    CupidoVienna
    1 Kommentare
    • von Lіquіum (abgemeldet) 0
      Re^2: PDF Daten in das Formular speichern? Wer kann
      weiss ich nicht, aber geht nicht
  2. Re: PDF Daten in das Formular speichern? Wer kann
    Hallo Liquium,
    das Speichern von PDF-Formularen ist normalerweise den kostenpflichtigen Vollversionen von Acrobat vorbehalten. D.h. Möglichkeit 1 ist: Acrobat kaufen.

    Wenn man ein PDF-Formular in einer Acrobat-Vollversion bearbeitet gibt es die Möglichkeit für ein Dokument (jedenfalls bei meiner 8.0) "Erweiterte Funktionen für Adobe Reader" zu aktivieren. Damit kann ein einmal so "autorisiertes" Formular dann auch von anderen mit einem "Reader" gespeichert werden. Diese Funktion soll laut Lizenzbedingungen aber nur mengenmäßig begrenzt angewendet werden. Das liegt wohl daran, daß Acrobat sein Server-Tool verkaufen will, das diese Funktion auch bietet.

    Also: Meines Wissens geht's nicht ohne die Acrobat Vollversion. Zumindest auf Seiten des Formular-Autors. Alternativ kann man ein solches Formular natürlich auch in anderen Formaten anbieten z.B. OpenOffice (odt) und Word. Da sollte das Speichern kein Problem darstellen.
    • Antwort von Αrmіn Ѕсһеr (abgemeldet) 0
      Re: PDF Daten in das Formular speichern? Wer kann
      Hallo Liquium,


      bitte entschuldige die späte Antwort: Die Benachrichtigung ist leider im Spam-Filter hängengeblieben.

      Zu Deiner Frage:
      Seitens von Adobe ist das Speichern von Daten in einem Formular nicht vorgesehen: Die Formulardaten werden separat abgespeichert (und können dann mit demselben Formular vom Empfänger wieder eingelesen werden).
      Dies setzt sich entsprechend auch im Verhalten des Readers fort (sofern der Autor die entsprechenden Rechte freigegeben hat).
      Die Daten werden als sog. fdf-Datei gespeichert und können entsprechend wieder eingelesen werden.

      Inzwischen sind auf dem Software-Markt aber auch viele von Adobe unabhängige Anbieter. In wie weit diese Anbieter eine Datenspeicherung vorsehen, kann ich nicht beantworten. Hier gibt es leider nur "try-and-error"...

      Eine mögliche Alternative gibt es allerdings für die "Hardcopy-Fans": Da Formulare i.A. ausgedruckt werden dürfen, kann man den Druck in einen PDF-Distiller umleiten und so eine neue PDF-Datei erzeugen --> ist dann aber natürlich kein Formular mehr.

      Viele Grüße aus Mainhattan
      Armin Scher