Datenbanken allgemein
Von: busy, 13.5.2004 15:03 Uhr
Hallo,
wie man in diesem Forum sieht, ist Access nicht gerade ein SPielzeug für ANfänger wie mich. Darum die Frage - gibt es nicht irgendeine "idiotensichere" Alternative zu Access? SIe muss ja nciht die Wunder vollbringen können wie A., aber gleichzeitig auch nicht so hohe ANsprüche an den User stellen...

busy



  1. Antwort von Tomh 0
    Re: ALternative zu access?
    hi!

    access ist eigentlich DIE _idiotensichere_ datenbank (meine ganz persönliche eigene meinung); 2,3 klicks und die erste tabelle ist erstellt, schwups die zweite und mittels maus herumziehen ist auch schon eine verknüpfung erstellt ... und dazu ist das ganze dann auch noch deutsch ...

    grüße,
    tomh
    1 Kommentare
  2. Antwort von BerndW (abgemeldet) 0
    nöö
    Moien!

    Ganz einfach gesagt... wenn du nichtmal mit Access klarkommst kommst du nirgendswo mit klar und solltest erstmal Schulungen besuchen bzw. das Ganze sein lassen!

    Bernd
    • Antwort von dog.je 0
      Re: ALternative zu access?
      wie man in diesem Forum sieht, ist Access nicht gerade ein
      SPielzeug für ANfänger wie mich.
      filemaker? damit muessten sogar grafiker zurecht kommen ;-)
      exel?
      ein mysql tutorial?
      • Antwort von Moritzbock 0
        Re: ALternative zu access?
        Hallo busy,

        kommt natürlich drauf an, für was Du ein Datenbankprogramm nutzen willst.

        Mit Access kannste ganz dolle Sachen machen, aber als reiner Telefonnummernspeicher ist es wohl über-dimensioniert ...

        gruß
        moritzbock [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]