Digitale Bild- & Grafikbearbeitung
Von: bato (abgemeldet), 22.8.2006 10:55 Uhr
Hallo,

ich suche ein Tutorial (Anleitung) die Schritt für Schritt erklärt wie man ein Logo erstellen kann.

Bin schon am verzweifel da ich unbedingt lernen möchte wie man Firmen und weblgos gestalten kann aber bisher nichts finden konnte.

Habe Corel 7.0
Phtoshop Adobe Photoshop Testversion
Paintshop Pro

Bin über jeden Tipp dankbar.

Vielen dank im Voraus.

Grüße
bato



  1. Antwort von Christian Fischer 0
    Re: Firmenlogo selbst gestalten
    Hallo, ich suche ein Tutorial (Anleitung) die Schritt für Schritt
    erklärt wie man ein Logo erstellen kann.

    Bin schon am verzweifel da ich unbedingt lernen möchte wie man
    Firmen und weblgos gestalten kann aber bisher nichts finden
    konnte.

    Habe Corel 7.0
    Phtoshop Adobe Photoshop Testversion
    Paintshop Pro
    Was suchst Du denn? Eine Logo-Bau-Anleitung für eines der genannten Programme?
    Die wirst Du nicht wirklich finden - und die die kann es auch eigentlich nicht geben.

    Du würdest ja auch nicht sagen:"ich hab einen Hammer und Nägel, eine Säge und eine Schaufel, ich möchte jetzt Häuser bauen."

    Logogestaltung ist nichts, was man mit irgendwelchen Programmen schon irgendwie hinkriegt - der wichtigste Teil dabei ist die eigene Kreativität und das Wissen um die ein oder andere Regel.
    Dann kommen irgendwann die Werkzeuge.

    Greetinx
    Christian
    http://www.netz-coaching.de
    3 Kommentare
    • von bato (abgemeldet) 0
      Re^2: Firmenlogo selbst gestalten
      -----------------------
      Hallo,
      vielen dank für die schnelle Antwort. ja das habe ich gesucht aber die Chancen stehen ja nicht gerade gut ansonsten würden die Logos und Disigner wohl nicht so teuer sein stimmts?

      Hatte gedacht das ich das auch mal lernen kann.

      Grüße

      Ivica Sacer [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Helge♂ (abgemeldet) 0
      Re^3: Firmenlogo selbst gestalten
      Hi Hatte gedacht das ich das auch mal lernen kann.
      Ivica Sacer
      klar kannst du. Lies Bücher zum Thema Gestaltung, Typografie etc., beleg Kurse an der Uni zum Thema als Gasthörer.

      Zum Job... Die Ideen hast du, keine Software. Zu jedem Job hab ich erstmal 10-20 Ideen. die reduzieren sich rapide in der Skribblephase.
      Letztendlich kristallisieren sich 2-5 als gut heraus, so dass sich eine detaillierte Ausführung lohnt. All das passiert in meinem Kopf oder auf dem Papier, Skizzenartig. erst DANACH kommt das Werkzeug Software zum Zug, das mir ermöglicht meine Gedanken so zu gestalten dass man sie nem Kunden vorlegen kann, und später dann das Endprodukt herstellt werden kann, ob für Print oder Web. 60% der Arbeit und 90% der kreativen passiert bevor überhaupt eines der Werkzeuge benutzt werden. zumindest bei mir.

      HH
  2. Antwort von Andreas (abgemeldet) 0
    Re: Firmenlogo selbst gestalten
    Hallo,

    lernen kannst Du nur die Technik (z.B. 3D-Effekte, etc.). Wie das Logo selbst jedoch aussehen soll, welche Farbe es haben soll, welchen Eindruck es machen soll, was es vermitteln soll, das sind eigentlich die Dinge, auf die es ankommt. Und das kann nur Deiner eigenen Kreativität entspringen. Für die Technik gibt's massenweise Tutorials im Internet (besonders für Photoshop). Dazu bemühe mal Google, z.B. mit den Stichworten "tutorial photoshop logo".

    Viel Erfolg,
    Andreas [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • von Hilse 0
      Re^2: Firmenlogo selbst gestalten
      Stichworten "tutorial photoshop logo".
      Also wer mit einem Bildbearbeitungsprogramm ein logo entwickelt hat
      schon mal wenig Ahnung von den technischen Anforderungen an ein
      Logo ;-)
  3. Antwort von Falke 0
    Re: Firmenlogo selbst gestalten
    Hi!

    Vergess erst einmal die ganzen Programme und mache mir mit Bleistift
    und Papier Gedanken zu diesem Thema. Große Logos brauchen keine
    Computerprogramme. Coca-Cola, Siemens, AEG beweisen dies!

    Was soll das Logo ausdrücken?
    Soll es ein Bild sein oder nur eine Textzeile/Namen?
    Wieviele Farben soll das Logo haben?
    Ist es in alles Medien darstellbar? (Fax, Web, Druck, KFZ...)
    Gibt es das Logo vielleicht schon bei der Konkurrenz?
    Ist es noch erkennbar/lesbar oder habe ich mich zu sehr verkünstelt?
    ...

    Gruß
    Falke
    • Antwort von Hilse 0
      Re: Firmenlogo selbst gestalten
      Hier mal ein paar Basics rund um's Thema Logoentwicklung/Gestaltung

      http://www.designguide.at
      • Antwort von Edi 0
        • Antwort von Stefanie 0
          Re: Firmenlogo selbst gestalten
          als erstes solltest du mit offenen Augen durch´s Leben gehen - welche Logos fallen dir als erstes auf oder sprechen dich an?

          Unter
          http://www.brandsoftheworld.com/search/?action=1&tex...
          findest Du jedenfalls nicht nur gute Logos

          Aber um gute Logos zu entwerfen musst du erst mal analysieren was gut und schlecht ist (zumindest hilft mir das).

          Außerdem kann man aus dieser Homepage Logos als eps ziehen und im Illustrator öffnen. Es ist interessant zu sehen, wie andere Designer Ihre Daten aufbauen, mit welchen Effekten sie arbeiten oder wie welche Effekte erzielt werden.

          Und bevor sich gleich wieder irgendwelche Leute aufregen - das hat gar nichts mit Ideenklau zu tun - denn die Idee zum Entwurf muß natürlich von einem selbst kommen. Die Technik zur Umsetzung mußt du lernen: durch ausprobieren oder analysieren anderer Arbeiten.

          Viele Grüße
          Steffi