Digitale Bild- & Grafikbearbeitung
Von: YouOrbitAroundMe, 14.11.2010 16:02 Uhr
Hey,

ich will mich bald bei einer Akademie bewerben um Grafiker zu studieren, aber ich habe gelesen das man eine Mappe mit selbstgezeichneten Bildern dafür abgeben muss. Nur ist jetzt das Problem das meine Zeichenkunst nicht so gut ist (aber auch nicht so schlecht) und ich viel mehr mit Photoshop arbeite. Also wollte ich wissen ob es auch ausreicht wenn ich mich gut mit Photoshop auskenne und meine Zeichenkünste eher mittel bzw gut sind?

Habe auch einige Bilder die ich in Photoshop gemacht habe hier:



http://zeroconcept.deviantart.com/gallery/#/d2qzri4



  1. Antwort von adina 1
    Re: Muss man als Grafiker gut zeichnen können?
    Hallooo...

    ich glaube, da gibt es unterschiedliche Meinungen und es hängt auch sehr davon ab, an welcher Akademie o.ä. man sich bewirbt. Meiner Meinung nach muss man aber kein Meistermaler sein. Man sollte bestimmte Mittel einzusetzen wissen.

    Ich selber kann nur sehr mittelmäßig zeichnen und hatte daher auch Bedenken. Als ich mich beworben habe, war man aber eher nicht so begeistert von den typischen fotorealistischen Zeichnungen, die in Mappen oft zu finden sind. Die Aussage des Profs war "das kann man heut alles mit Photoshop machen".

    Als Grafiker muss man zwar auch Illustrieren aber das kannst du ja, wie es aussieht. Bei mir haben damals Logos und Geschäftausstattungen in der Mappe gepunktet... diese "werblichen" Sachen macht ja ein Grafiker heut eher... und ich bin auch ohne tolle Zeichenkünste zum Diplom gekommen ;)
    • Antwort von peff 0
      Re: Muss man als Grafiker gut zeichnen können?
      Hallo,

      ich kann Dir leider nicht helfen.
      Ich denke, dein Berufswunsch sollte eher in Richtung
      Mediengestalter zu realisieren sein.
      Schau doch mal unter : http://www.mediengestalter.info/

      mfg
      peff
      • Antwort von Gabriele Reichard 0
        Re: Muss man als Grafiker gut zeichnen können?
        Tut mir leid, das kann ich dir wirklich nicht beantworten - habe selber nicht Grafik studiert!
        Vielleicht forderst du einmal bei einigen Akademien und Schulen die Anmeldeunterlagen an, daraus siehst du dann sicher, was sie erwarten.
        lg Gabriele
        • Antwort von Hans-Jürgen Hennig 1
          Re: Muss man als Grafiker gut zeichnen können?
          Hallo,
          ich weiss, dass es gut ist, wenn man sehr schnell Ideen zkizzieren kann, oder wenn man einem potentiellen Kunden für eine Idee begeistern will, das kurz aufzeichnet, aber das, was du kannst ist schon sehr gut.
          Ich denke, dass in unserer digitalen Welt, deine Fertigkeiten im Photoshop schon eine Supergrundlage für dein Studium sind. Deine Bilder sind sehr professionell gemacht. Ich sehe in ihnen mehr als genug Zeichentalent für die Arbeit.
          Viel Erfolg auf deinem Weg.
          • Antwort von oula youssef 0
            Re: Muss man als Grafiker gut zeichnen können?
            hi,
            trau dir zu, ich bin sicher, dass du es schaffst, mache top Grafiker waren noch unsicherer am anfang.
            die Fantasie,die du durch deine Bilder übermittelt hast, reicht um aus dir einen erfolgreichen Grafiker zu machen.
            viel Erfolg .
            • Antwort von Dieter Renner 0
              Re: Muss man als Grafiker zeichnen können ?
              Guten Tag,
              ich denke schon, dass man als Grafiker gut zeichnen können muss. Vielleicht hilft dir ja als Einstieg der eine oder andere Zeichenkurs z.B. bei der Volkshochschule. Dort wird man dir sicherlich auch helfen können, an welchen Themen du noch arbeiten musst. Auch wird man dir sagen können, welcher Kurs für dich noch wichtig ist.
              Dass du schon versiert bist in Sachen Photoshop wird aber sicherlich eine große Hilfe sein.
              Nun wünsche ich dir viel Erfolg.
              Dieter