Digitale Bild- & Grafikbearbeitung
Von: Andreas (abgemeldet), 25.8.2006 11:04 Uhr
Hallo zusammen,

ich möchte mit dem Photoshop Objekte verzerren. Eine rudimentäre Funktion gibt es ja dort bereits. Die erlaubt allerdings nur, ein Objekt an den Eckpunkten eines rechteckigen Rasters zu verzerren. Das genügt in dem Fall nicht. Das Objekt soll an frei wählbaren Punkten verzerrt werden (man soll quasi eine Art feines Raster darüberlegen können, mit welchem man festlegt, wie das Objekt verzerrt werden soll).

Gibt es dafür ein Plugin für den Photoshop? Oder benötige ich dafür einfach eine andere Bildbearbeitungssoftware?

Viele Grüße,
Andreas



  1. Antwort von Hilse 0
    Re: Photoshop: Verzerren von Objekten
    eine andere Bildbearbeitungssoftware?
    Besser wäre eine 3D Software. Damit kannst du dann eine beliebige
    Pixelgrafik als Textur auf ein 3D Objekt legen und rausrendern.
    2 Kommentare
    • von Andreas (abgemeldet) 0
      Re^2: Empfehlung 3D Software?
      Hallo,

      kannst Du da eine Software empfehlen, die das gut kann? [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Hilse 0
      Re^3: Empfehlung 3D Software?
      blender.org

      Open-Source Freeware