Digitale Bild- & Grafikbearbeitung
Von: Βеаtе Wіѕnіеwѕkі, 27.11.2007 21:28 Uhr
Hallo Ihr lieben Experten,

ich habe manchmal Kunden die bereits ein vorhandenes Logo in bestimmten RAL-Farben besitzen, z.B. auf Fahrzeugwerbung.

Nun wollen Sie von mir z.B. Briefpapier. Da ich noch neu bin, weiss ich nun folgendes nicht.

Ich arbeite mit Corel Draw. Wie kann ich dort unter Vorgabe einer RLA-Farbe diese in CMYK-Farbe umändern, damit diese dann geruckt werden kann.

Bei HKS auf CMYK weiß ich wie es geht, aber von RAL aus.?

Gibt es vielleicht Tabellen, in denen Farben als CMYK definiert sind?

Für eure evtl. Antwort vielen Dank im Voraus.
Beate



  1. Antwort von Ѕtеfаn Dеwаld 0
    RAL-Tabelle aus Internet
    Ich arbeite mit Corel Draw. Wie kann ich dort unter Vorgabe
    einer RLA-Farbe diese in CMYK-Farbe umändern, damit diese dann
    geruckt werden kann.
    Gar nicht. Auch Photoshop kann das nicht. Es hat aber im Internet (für Suchtbegriff siehe Betreff) RAL-Tabellen in denen die CMYK-Umrechnung drinsteht. Diese sind auch als PDF und auf Deutsch zu haben.

    Nicht wundern, RAL ist bei manchen industrietypischen Farben sehr detailliert und bei andern aktuellen Logofarben schlichtweg unbrauchbar. PMS ist der Stand der Dinge und das international.


    Gruß

    Stefan
    4 Kommentare
    • Re: RAL-Tabelle aus Internet
      Hallo Stefan,

      kannst du mir vielleicht eine Internet-Adresse benennen? Hab leider keine Tabelle gefunden von RAL nach CMYK. Hab lediglich Verweise gefunden, die schon sehr alt waren, und deren Ursprung nicht mehr vorhanden.

      Gruß Beate [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^3: RAL-Tabelle aus Internet
      Hallo Magnus,

      das ist ja g...

      Vielen Dank, soetwas habe ich gesucht

      Gruß
      Beate [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Ηіlѕе 0
      Re^4: RAL-Tabelle aus Internet
      Wobei erwähnt werden sollte, das es bei der Umrechnung solcher Online-
      Farbwertetabellen reichliche Unterschiede/Abweichungen geben kann.

      Ich würde auf jeden Fall den Farbwert mittels cmyk-Farbwertebuch vom Kunden
      nochmals absegnen lassen.
  2. Antwort von Ηіlѕе 0