E-Mail
Von: Τһоrѕtеn, 10.5.2004 01:01 Uhr
Hi Leute,

kennte jemand von Euch ein Programm, mit dem man schnell E-Mails auf dem Server checken und bei Bedarf löschen kann? Wichtig: Das Programm muss auch mit POP-Accounts klar kommen, die eine Authentifizierung verlangen, da das mittlerweile fast alle Mail-Dienste verlangen. Außerdem wäre die Abfrage mehrerer Accounts hilfreich, aber nicht notwendig. Hintergrund: Ich habe keinen Bock, mir irgendwelche großen Werbemails runterzuladen, wenn ich mit dem Notebook über das Handy Mails abrufe.

Besten Dank für Eure Hilfe

Verchromer



  1. Antwort von Dеr Frаnk 0
    Re: E-Mails auf Server löschen
    Hi Leute,
    Morgen, kennte jemand von Euch ein Programm, mit dem man schnell
    E-Mails auf dem Server checken und bei Bedarf löschen kann?
    Hm, das hatten wir doch schon mal...
    http://www.wer-weiss-was.de/cgi-bin/forum/showarchiv...


    HTH, again,
    Gruss vom Frank.
    • Antwort von Ѕtеfаn Dеwаld (abgemeldet) 0
      Mein E-Mailprogramm
      Also bei mir geht das einfach mit dem E-Mailprogramm.

      Kurz umstellen auf "vorher fragen was mit Mail tun" und dann werde ich gefragt und kann entscheiden. Ungelesen löschen, herunterladen, da lassen.

      http://rr4u.de

      Gruß

      Stefan
      • Antwort von Αxеl 0
        • Antwort von Τһоrѕtеn 0
          Re: E-Mails auf Server löschen
          Super vielen Dank für die vielen Tipps. Werde gleich mal schauen, ob das Passende für mich dabei ist.

          Viele Grüße

          Thorsten alias Verchromer
          • Antwort von Κаі Оlνеrmаnn 0
            Re: E-Mails auf Server löschen
            kennte jemand von Euch ein Programm, mit dem man schnell
            E-Mails auf dem Server checken und bei Bedarf löschen kann?
            habe das bei anders geloest:
            - web.de account(s): sind kostenlos in der Grundversion
            - ggf alles auf einen account zusammen/weitergeleitet
            - andere POP3-Accounts kannst Du autom. oder manuell "einsammeln"
            - virenschutz dort an (ich traue dem aber nimmer so...)
            - spamfilter dort an: funzt prima, man muss die Liste(n) in den
              Ordnern unbekannt/unerwuenscht nur noch durchstoebern
              nach "doch-kein-spam"-Mails (wandern wieder in Posteingang)
            - Dein Mailprogramm ruft dann nur noch die "guten" aus dem Posteingang ab
            - versenden kannst Du mit Deinem normalen Mailprogramm ueber Deine bisherigen Mailadresse(n) oder ueber die neue bei web.de

            Nein, kriege keine "Subber-Brosende" von web.de... ;-))
            -> das gleiche geht auch mit anderen "Hybrid"-anbietern,
                die EMail via web-frontend und POP3/SMTP anbieten

            cu
            kai