E-Mail
Von: Klaus, 12.2.2001 00:03 Uhr
Wie kann man in Texten "links" einfügen, die dann direkt anwählbar sind? Also wenn man mit der Maus drüberfährt wird aus dem Cursor eine Hand. Wie macht man das wenn man als Text-Verfasser sowas einfügen will? Ist das vom Browser abhängig?
Wie ist das dann bei t-online?



  1. Antwort von Xantia (abgemeldet) 0
    Re: links einfügen
    hi, ganz einfach, wenn du eine adresse einfügen willst dann muss nur vor der adresse http://www. stehen.. zb:
    http://www.wer-weiss-was.de
    ..am einfachsten geht es wenn du auf eine seite hinweisen willst das du sie vorher öffnest, rechte maustaste ins adressfenster.. kopieren und dann im text rechte maustaste... einfügen..
    russ Franz [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      Re^2: links einfügen
      Hallo,

      ... natuerlich ist das abhaengig vom eMail-Client des Empfaengers und den Einstellungen. Aber am sichersten faehrst du immernoch, wie von Xantia beschrieben, wenn du http:// davorschreibst ... Jemand, der einen Client hat, der diese Links nicht anklickbar darstellt, wird zumindest wissen, wie er mit copy&paste an die verlinkte Seite rankommt.

      Gruss.

      Kris.