E-Mail
Von: Ηеіnz166 (abgemeldet), 25.8.2007 21:06 Uhr
Hallo Experten

seit vorgestern sind Mails an einen meiner Kontakte nicht mehr
zustellbar. Ich erhalte folgende Meldung:

Final-Recipient: rfc822; XY@sowieso.de (<- von mir geändert)
Action: Failed
Status: 5.1.1 (bad destination mailbox address)
Remote-MTA: dns; mx.freenet.de
Diagnostic-Code: smtp; 550 inconsistent or no DNS PTR record for
213.4.149.242 (see RFC 1912 2.1)

Kann jemand von Euch was damit anfangen?

Das Problem taucht nur bei diesem Empfänger auf. Seine Adresse ist
seit Jahren in Gebrauch und er bekommt täglich Mails, nur von mir
nicht mehr.

Danke.

Gruss
Heinz



  1. Antwort von рumрkіn (abgemeldet) 1
    Re: Mail unzustellbar
    Moien Status: 5.1.1 (bad destination mailbox address)
    Remote-MTA: dns; mx.freenet.de
    Diagnostic-Code: smtp; 550 inconsistent or no DNS PTR record
    for
    213.4.149.242 (see RFC 1912 2.1)
    Da spielt ein Spamfilter nicht mehr mit. Manche email-Server checken vor dem Annehmen von emails ob der Absender auf einer Spamliste steht oder nicht. Auf solche Listen geraten alle Spam versendenen Provider (ein spammender User reicht um eine komplette Domain zu sperren) und manchmal der eine oder andere Unschuldige. Da hilft eigentlich nur abwarten. Oder eine alternative Adresse benutzen.

    cu
    • Antwort von ΡΗνL 1
      Re: Mail unzustellbar
      Hallo, Diagnostic-Code: smtp; 550 inconsistent or no DNS PTR record
      for 213.4.149.242 (see RFC 1912 2.1)
      der einliefernde Mailserver (also deiner) hat offensichtlich keinen oder einen falschen Reverse-DNS-Eintrag -- der empfangende Mailserver verweigert daher die Annahme. Dass das nur bei einem Empfänger auftritt verwundert mich fast, da die Reverse-DNS-Prüfung relativ weit verbreitet ist.

      --
      Philipp
      • Antwort von Ηеіnz166 (abgemeldet) 0
        Re: Danke!
        Hallo

        Es scheint am Spam-Filter zu liegen. Über eine Adresse, die ich bei
        einem anderen Provider habe, funktioniert es. Eigentlich hätte ich das
        auch vorher mal probieren können :-(

        Dann hoffe ich, dass ich meine "normale" Adresse für diesen Kontakt mal
        wieder verwenden kann.

        Vielen Dank für Eure Hilfe!

        Gruss
        Heinz