Festplatten, RAM & andere Speichermedien
Von: Ιmроѕѕ, 17.7.2010 10:33 Uhr
Meine Frage:

Ich habe einen Panasonic DMR-EH675, dessen Festplatte voll geworden ist. Jetzt möchte ich die darauf bestehenden aufgenommene Filme sichern. Dies aber nur auf eine "Externen-Festplatte". Meine Frage ist also geht das ? Wenn ja wie ? Hoffe auf eine Antwort.

Danke



  1. Antwort von ЅR-Ѕоftwаrе.аt 0
    Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
    Hallo, kenne mich leider nicht wirklich aus mit
    DVD/Festplattenrecordern....
    Habe gesehen dass das Gerät nur Firewire als externen
    Anschluss hat? (Anschluss am Computer, entweder wird er
    als Festplatte oder als Camera erkannt, wo man die
    Dateien runterladen kann?)
    sonst bleiben nur folgende Möglichkeiten:
    - Aufnahme des Video über PC-TV-Karte -> nicht zu
    empfehlen da dieses gut 500 Stunden dauern würde, und
    die Video-Qualität verschlechtert wird.

    - Die Videos auf DVD brennen (DVD-RW mehrmals verwenden,
    und auf anderen Datenträger kopieren).

    - Interne Festplatte ausbauen, am Computer (intern oder
    mit USB-Adapter) anschließen und Videodateien kopieren.

    (wenn man die Dateien nur runterkopiert kann es sein das
    es kein Standard-Windows-Format ist, dann braucht man
    den MPlayer, VLC-Player (beide kostenlos) zum
    abspielen/convertieren)

    - oder wie es ich machen würde (ist aber mit dem Risiko
    verbunden dass wenn es nicht funktioniert, man 80 bis
    200€ umsonst ausgegeben hat wenn man die Platte nicht wo
    anders braucht).->
    neue Platte kaufen (500GB IDE 80€ ~900Stunden, 2000GB
    SATA+Adapter 200€ 3600Stunden), alte und neue Platte in
    PC einbauen, neue Platte vorbereiten (so wie die Alte:
    Partitionierung, Dateisystem FAT oder NTFS?), Dateien
    der Alten auf die Neue kopieren, neue Platte einbauen.
    Die alte Platte natürlich erst löschen wenn die Neue
    einwandfrei im Player funktioniert!->
    dann hat man erstens mehr Platz und zweitens die alten
    Aufnahmen kann man sich einfach anschauen...
    (vorher aber schauen, was man braucht und was möglich
    ist: Festplatte 2,5" 3,5" SATA IDE, wenn IDE ist genug
    Platz für den Adapter von SATA nach IDE vorhanden...)
    • Antwort von Αlоіѕ 0
      Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
      Da Kann ich dir nicht helfen sorry Alois
      • Antwort von Μаnuеl Ζіеglеr 0
        Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
        Hallo Imposs,

        ich habe auf die Schnelle online keine Bedienungsanleitung gefunden. Allerdings geht aus dem Datenblatt Ihres DVD-Recorders hervor, dass er keine Schnittstelle zur Übertragung von Dateien auf Festplatte besitzt (z.B. USB oder Firewire).

        Die einzige Möglichkeit, die der Rekorder *evtl.* haben könnte ist, die Dateien über die SD-Karte von der internen Festplatte zu holen. Prüfen Sie bitte dazu, ob im Menü des Rekorders ein Bereich ist, in dem Sie Dateien auswählen können und als Ziel die SD-Karte anwählen können.

        Als Alternative bleibt Ihnen dann meiner Info nach leider nur die Filme auf DVD auszuspielen.

        Freundliche Grüße,

        +manuel ziegler-
        • Antwort von dä оll 0
          Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern

          Meine Frage:

          Ich habe einen Panasonic DMR-EH675, dessen Festplatte voll
          geworden ist. Jetzt möchte ich die darauf bestehenden
          aufgenommene Filme sichern. Dies aber nur auf eine
          "Externen-Festplatte". Meine Frage ist also geht das ? Wenn ja
          wie ? Hoffe auf eine Antwort.

          Hallo
          bei meinem recorder ist das so das ich die festplatte über usb anschliesse dann auf die option auf externes medium kopieren drücke .
          dann werde ich gefragt ob ich alles oder nur nen teil kopieren möchte und fertig

          wenn das nicht geht die filme brennen und über den pc auf die festplatte ziehen

          hoffe ich konnte helfen
          mfg Danke
          • Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
            Ich würde davon ausgehen, weiss es aber nicht, da ich dieses Gerät nicht kenne und würde auf das Handbuch verweisen.
            • Antwort von tіmkun 0
              Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
              Ich habe das gleiche Problem und war es gewohnt, bei meinem LiteOn LVW5045 die Festplatte auszubauen und über USB die Filme auf meinen PC zu übertragen.
              Jetzt habe ich die Platte meines Panasonic DMR EH535 am PC und dieser versieht die 160GB-Platte (Seagate ST3160316CS, Pipeline HD .2) nicht mit einem Laufwerksbuchstaben. Disk-Director sagt: 149 GB unzugeordneter Speicher.
              Kommt man an diese Pipelinie-Platten irgendwie dran?
              • Antwort von mеѕһ0815 0
                Re: DVD-Recorder Daten auf Externe Festplatte sichern
                Hallo,

                Wenn ich es auf die schnelle richtig deute, dann verfügt der DMR-EH675 über keine USB-Schnittstelle, dafür aber über einen DV-Ausgang. Insofern müsstest Du den Umweg über den PC-Nehmen, also DMR-EH675 über eine interne oder externe Videokarte mit dem PC Verbinden und die Filme dann auf dem EH675 abspielen und über den PC neu aufnehmen.

                Andere Variante:

                Der Recorder sollte auch DVD-RAM können, die sind zuverlässiger als DVD-RW. Initialisiere die DVD-RAM und kopiere genau einen Film drauf. Wenn der ungeschnitten ist, dann gerne auch als Schnellkopie. Geschnittene Filme solltest du in Echtzeit, also langsam kopieren, sonst kommen die nicht unbedingt heile am PC an.

                Danach musst du nur die VR_MOVIE.VRO-Datei auf den PC kopieren und mit geeigneten Tools bearbeiten. Auf meinem Mac benutze ich MPEG Streamclip.

                Zuletzt packst du die Scheibe wieder in den Recorder und löschst den Film wieder.

                Grüsse

                mesh0815