Festplatten, RAM & andere Speichermedien
Von: Μ3l, 20.1.2011 19:32 Uhr
Hey, ich hab ein Problem. Ich hab schon ein bisschen gegoogled und auch viele ähnliche fälle gefunden. Hat mich aber nicht weiter gebracht -.-.
Mein Laptop ist letztlich kaputt gegangen. Ich habe jetzt die Festplatte ausgebaut (bzw mein Bruder) und über einen "USB2.0 to SATA/IDE Adapter" angeschlossen. Mein PC (Win7) erkennt, dass was angeschlossen wird, jedoch wird sie nicht angezeigt. D.h. ich kann nicht auf meine Daten zugreifen.
Nachdem ich dann mal einwenig darüber gelesen hab, hab ich überprüft ob sie im Gerätemanager aufgelistet wird. Trifft zu. Ebenfalls kann ich sie auch bei der Datenträgerverwaltung sehen. Dort hat sie zwei "Primäre Partitionen".
So, ich bin nicht wirklich ein Computerfreak. Es wäre also echt nett wenn ihr mir Helfen könntet. *hope*



  1. Antwort von wоlfеrl54 1
    Re: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
    Die Festplatte hat unter Windows 7 einen Schreib- und Leseschutz. Diesen kann mann unter "Eigenschaften" im Arbeitsplatz oder im Explorer oder in der Datenträgerverwaltung entfernen. Dann müsste sie lesbar sein.
    • Antwort von Wаlrоѕѕ 1
      Re: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
      Nachdem ich dann mal einwenig darüber gelesen hab, hab ich
      überprüft ob sie im Gerätemanager aufgelistet wird. Trifft zu.
      Ebenfalls kann ich sie auch bei der Datenträgerverwaltung
      sehen. Dort hat sie zwei "Primäre Partitionen".
      Gut!
      So, ich bin nicht wirklich ein Computerfreak. Es wäre also
      echt nett wenn ihr mir Helfen könntet. *hope*
      Okay, geh einfach in die Datenträgerverwaltung und Weise der Festplatte einen Buchstaben zu. Unter Windows Xp geht das, indem man einen Rechtsknick auf die gewünschte Partition macht. Müsste aber bei Windows 7 ähnlich sein.

      Gruß
      Herr Walross
      1 Kommentare
      • von Μ3l 0
        Re^2: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Danke erstmal.
        Ich hab das mit dem Laufwerkbuchstaben zuordnen versucht, jedoch kann ich das entsprechende Feld nicht anklicken(Wird also angezeigt, aber nur grau..?!). Ich kann also nichts machen. Kann man das ändern? oder was muss ich machen damit ich des anklicken kann?
        Einstellungen (um den evtl. Schreib- bzw Lese-Schutz zu entfernen) ist ebenfalls nicht anklickbar. Nur beim Datenträger (also nicht bei einzelnen Partitionen) ist das möglich, aber da kann ich dann kein Schreib bzw. Leseschutz entfernen.
        Was nun?
        Vllt noch interessant ist, dass die Festplatte aus einem Laptop mit Linux (Ubuntu)/Windows 7 stammt?!
    • Antwort von Ηоlgеr Ιһlе 1
      Re: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
      Hallo,

      wird in der Datenträgerverwaltung ein Laufwerksbuchstaben angezeigt? Wenn nicht, kann der "Arbeitsplatz" (Windows-Explorer) die Daten nicht anzeigen. Kann passieren, wenn im alten PC z.B. die Partitionen C: und D: fest zugeordnet waren - und die sind im neuen PC wahrscheinlich schon belegt.

      In der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken und "Laufwerksbuchstaben auswählen" anklicken - Buchstaben auswählen.

      Ansonsten: was für ein Dateisystem wird denn angezeigt? FAT oder NTFS?

      Schönen Gruß,
      Holger
      5 Kommentare
      • von Μ3l 0
        Re^2: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Naja, ein Laufwerkbuchstabe wird nicht angezeigt, aber ich hab schon geschrieben (ich weiß nicht ob das alle lesen können?), dass ich keinen neuen bzw. überhaupt einen zuordnen kann, da das entsprechende Feld nicht anklickbar ist sondern nur grau angezeigt wird. Ansonsten: was für ein Dateisystem wird denn angezeigt? FAT oder NTFS?
        keins von beiden. jedenfalls nicht an der Stelle, an der es bei den Partitionen meiner eingebauten Festplatte ist.
        Was hat das zu bedeuten?

        Und was kann ich jetzt machen?

        Lg M3l
      • Re^3: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Was für ein Betriebssystem hat denn der Rechner, an dem die Platten jetzt über USB dranhängen?
      • von Μ3l 0
        Re^4: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!

        Was für ein Betriebssystem hat denn der Rechner, an dem die
        Platten jetzt über USB dranhängen?
        Windows 7
      • Re^5: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Was für ein Windows 7? Home? Professional?

        Was für ein Betriebssystem war auf der "alten" Festplatte installiert? Genaue Bezeichnung?
      • von Μ3l 0
        Re^6: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Was für ein Windows 7? Home? Professional?
        Windows 7 Ultimate Was für ein Betriebssystem war auf der "alten" Festplatte
        installiert? Genaue Bezeichnung?
        Es waren zwei parallel installiert. Einmal Linux Ubuntu 10.4 (oder 10.10 aber eher .4), und Windows 7 (weiß nicht welches).
    • Antwort von rеіѕаmt 0
      Re: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
      Hallo,
      Ich weiß zwar nicht,warum gerade ich als Laie antworten soll, aber ich möchte nicht unhöflich sein. ich kann also nicht weiterhelfen , denn ich ahbe vom Innenleben eines Computers soviel Ahnung wie ein Schwein vom Uhrwerk.
      reisamt
      • Antwort von wurzеl 0
        Re: kein Zugriff auf die ausgebaute Festplatte?!
        Konnten Sie das Problem mittlerweile lösen ?
        Ich bin bei werr-weiss-was nicht als Experte für
        Festplatten oder Computer-Technik eingetragen.
        Sie können mir aber gern kurz noch mitteilen, ob Sie Ihre Daten retten konnten.

        Viele Grüße
        -Thomas Rudolf