Festplatten, RAM & andere Speichermedien
Von: VаnuссіRасеr, 13.2.2008 19:22 Uhr
Schönen guten Tag die Herr Experten.

Ich habe ein sehr kniffeliges Problem.
Ich habe mir vor über einem Jahr das Nokia 6280 gekauft und zwei Wochen nach dem Kauf des Handys eine 1GB mini-SD Speicherkarte (von Nokia für ca.90 €uro)
Nun habe ich letzte Woche mein 6280 gegen ein neues 6280 eingetauscht, aufgrund von Softwareproblemen. Das neue 6280 hat jetzt die neue Software (oder Firmware?!)
So, dummerweise habe ich vor gut einem Jahr ein Passwort für diese Speicherkarte eingestellt, welches sich mein Handy damals gemerkt hat (ich musste es also nie wieder benutzen, oder eingeben-> aus den Augen aus dem Sinn)
Aber jetzt wo ich die gleiche Speicherkarte in einem neuen Gerät benutze, werde ich aufgefordert ein Passwort einzugeben, ansonsten kann ich nicht auf die Dateien zugreifen.
-Über dass Handy das Passwort zu löschen geht nicht (Passwortabfrage)
-Karte formatieren (vom Handy aus) geht auch nicht (Passwortabfrage)
-Handy an den PC anschließen und vom PC aus versuchen auf die Karte zuzugreifen geht nicht (die Speicherkarte wird vom Handy garnichtmehr angezeigt, der Computer weiß sozusagen nicht, dass in meinem Handy eine Speicherkarte ist)

Nun habe ich mir heute einen USB Card Reader gekauft, aber auch er zeigt mir die mini-SD nicht an. Der Computer erkennt den Card Reader, jedoch die Karte nicht.

Was nun ? Ich will die Dateien auf der Karte auf keinen Fall verlieren!

Ich mein, es gibt Hacker die können super schwierige und komplexe Sicherheitssysteme von Servern knacken, dann muss es doch wohl möglich sein, eine simple mini-SD zu "hacken" ?

Falls jemand weiß was zu tun ist, oder mir die Möglichkeit geben möchte ihm die Karte zu senden, bitte hier posten oder mir persönlich schreiben. (meine E-Mail Adresse: iverson_jordan@yahoo.de )

Ich würde notfalls auch dafür bezahlen !

Also alle hacker und Computerexperten bitte hier Anregungen und/oder Erfahrungen posten oder mir eine E-Mail senden.
Vielen Dank



  1. Antwort von dоg.је 0
    Re: Mini-SD Karte entsperren !
    So, dummerweise habe ich vor gut einem Jahr ein Passwort für
    diese Speicherkarte eingestellt, welches sich mein Handy
    damals gemerkt hat
    http://www.google.de/search?hl=de&sa=X&oi=spell&resn...

    du wirst dann das stichwort "mmcstore" und die anleiteungen um jene datei auszulesen finden...

    hth
    4 Kommentare
    • Re^2: Mini-SD Karte entsperren !
      .. hey, hab fdolgendes problem...
      so wie ich mich als leihe jetzt informieren konnte, muss ich den "Fexplorer" auf meinem Handy installieren (mit dem Nokia Application Installer)! Dummerweise kommt wenn ich es installieren möchte, dass mein Handy (Nokia 6280) keine .Sis -Dateien unterstützt !?! was nun ???
    • von dоg.је 0
      Re^3: Mini-SD Karte entsperren !
      versuch es mit dem mobyexplorer

      ...............................
      ................................
      ................................ [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^4: Mini-SD Karte entsperren !
      versuch es mit dem mobyexplorer

      ...............................
      ................................
      ................................
      der mobyexplorer zeigt bei mir "C:/" an, aber wenn ich drauf gehe kommen nur die standartordner ,auf die ich sonst auch immer zugriff hab
      (Vielleicht liegt es daran, dass man ihn registrieren muss)
    • von WіldсһіlD (abgemeldet) 0
      Re^5: Mini-SD Karte entsperren !
      Ich kenne mich zwar mit dem Handyschnickschnack nicht besonders gut aus, aber könntest du vielleicht schildern wie du die Karte verschlüsselt hast? Hat das dein Handy selbst gemacht, oder hast du das am PC gemacht? WElches Programm hast du verwendet? [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]