Hardware allgemein
Von: Nicole Powietzka, 8.8.2007 10:15 Uhr
Hallo!

Ich möchte meinen PC verkaufen und habe Windows XP neu installiert, damit meine Daten... runter sind. Nun ist ein Symbol verschwunden, "Disk Monitor" habe ich immer angeklickt, wenn ich eine SD-Karte in den Kartenleser gesteckt habe, damit sie angezeigt wird. Nun ist es weg. Und wenn ich auf "Treiber aktualisieren" gehe, wird keiner gefunden. Ich habe schon im Archiv etwas geguckt und schon was zu diesem Thema gefunden. Es meinte jemand, man soll den Kartenleser aus dem Gerätemanager löschen. Nun weiß ich auch nicht was genau ich da löschen soll. Da wird angezeigt: "IDE ATA/ATAPI-Controller", wenn ich das Plus davor anklicke erscheinen mehrere Dinge. Einmal wird "Primärer..." angezeigt und dann noch "Sekundärer..." und "SIS...". Leider kann ich nicht die genauen Bezeichnungen angeben, da gerade von einem anderen Rechner schreibe. Was davon soll ich denn löschen?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

LG Nicole



  1. Antwort von VolkmarB 0
    Re: Speicherkarte wird nicht angezeigt
    Hallo Nicole,

    verrate uns doch mal Typ und Hersteller Deines Rechners.

    Gruß
    Volkmar
    5 Kommentare
    • Re^2: Speicherkarte wird nicht angezeigt
      Das ist eine gute Frage, das Problem ist, daß der Rechner bereits verkauft ist und ich aber versprochen habe mich darum zu kümmern, da der Käufer nicht die Möglichkeit dazu hat. Aber ich glaube, daß vorne Microstar draufstand und es ist ein Tower-PC.

      LG Nicole [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von VolkmarB 0
      Re^3: Speicherkarte wird nicht angezeigt
      Das ist eine gute Frage, das Problem ist, daß der Rechner
      bereits verkauft ist und ich aber versprochen habe mich darum
      zu kümmern, da der Käufer nicht die Möglichkeit dazu hat. Aber
      ich glaube, daß vorne Microstar draufstand und es ist ein
      Tower-PC.

      LG Nicole
      Hallo Nicole,

      aber leider ist es essentiell den Typ zu Wissen oder auch die Seriennummer, dann könntest Du unter http://www1.medion.de/site/service_~u~_support/treib... nachsehen, ob es Treiberupdates gibt die Dein Problem durch Installation vielleicht sogar automatisch beheben.

      Ach und noch eines "IDE ATA/ATAPI ..." da geht es um Festplatten und andere (optische) Laufwerke, da wird der Kartenleser nicht drin stecken.

      Schau mal, ob Du etwas ähnliches wie "Hostcontroller" findest (oder auch Secure Digital Hostcontroller, SD Hostcontroller usw.) Das wäre eher das Gerät was Du suchst.

      Gruß
      Volkmar
    • Re^4: Speicherkarte wird nicht angezeigt
      Hallo!

      Also ich hatte heute nochmal die Gelegenheit am PC zu schauen (leider bevor ich diese Nachricht gelesen hatte), welcher Hersteller das ist und ich habe nur vorne "Millenium 3000" gefunden. Aber die Seriennummer habe ich zufällig noch. Da muß ich gucken, ob ich was finde. Leider verreist der Käufer jetzt für zwei Wochen, so daß ich keine Möglichkeit habe jetzt nochmal an den PC zu kommen...
      Trotzdem schonmal vielen Dank für die Tips!

      LG Nicole
    • Re^5: Speicherkarte wird nicht angezeigt
      Ich habe mittlerweile herausgefunden, daß der PC ein Produkt von Compustar ist. Es scheint aber keine Webseite mehr zu existieren, sie kann jedenfalls nicht angezeigt werden. Gibt es noch einen anderen Weg, wie ich herausfinden kann, was das für ein Kartenleser ist?

      LG Nicole
    • von VolkmarB 0
      Re^6: Speicherkarte wird nicht angezeigt
      Hallo Nicole,

      da bleiben nur zwei Möglichkeiten:
      1. In der Systemumgebung nachsehen
      2. Rechner aufschrauben und Kartenleser ansehen

      ;-)

      Da wird Dein Käufer wohl warten müssen, bis er wieder da ist und dann ab in den Gerätemanager.

      Gruß
      Volkmar [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]