Hardware allgemein
Von: Hans Brueck, 11.10.2001 01:19 Uhr
Es gibtr einige Geraete/Komponenten, fuer die kein Treiber fuer Win 2000 existiert. So auch fuer den Drucker Epson Stylus-Color
400. Wie kriege ich den zum laufen? Nehme ich die NT-Treiber(gibt es gleube ich auch nicht? oder einfach die fuer das Modell 440?(DIE gibt es)
Ferner fogendes: Habe eine S3 Savage 3D - Grafikkarte.
Gehen die NT-Treiber bei Win 2000?
Es gibt keine fuer Win 2000!
Danke fuer Auskuenfte***
Gruesse
Hansi



  1. Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
    Re: Win2000:Kann ich da Treiber f.NT nehmen??
    Hallo Hans,
    Dein Epson Stylus 400 wird von Windows 2000 unterstützt
    Microsoft liefert hierzu die Treiber und sind in Win 2000 integriert.
    Das gleiche gilt auch für den S3 Savage 3DChip, von welchem Hersteller ist denn die Karte ??

    Gruß
    LeMoD [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    2 Kommentare
    • Re^2: Win2000:Kann ich da Treiber f.NT nehmen??
      Hallo,
      erst einmal vielen Dank fuer d. Antwort!
      Den Hersteller der Karte kenne ich nicht. S3-Savage(ist der Chip)habe ich sie immer genannt und so auch gekauft.
      Also, wenn Win2K ja bereits viele Treiber hat, kann ich es ja einfach installieren, oder?
      P.S.: Geht das auch direkt von Windows 98SE aus?(1 Partition ist frei)Oder muss ich von null aus installieren?
      P.S2: Mein CD-R-Brenner (einziges Laufwerk)ist SCSI(ISA)und davon laesst sich nicht starten. Kann ich auch die ganze Win2k-CD vorher auf HDD kopieren und von dort aus installieren?
      Gruesse
      Hansi

      Hallo Hans, Dein Epson Stylus 400 wird von Windows 2000 unterstützt
      Microsoft liefert hierzu die Treiber und sind in Win 2000
      integriert.
      Das gleiche gilt auch für den S3 Savage 3DChip, von welchem
      Hersteller ist denn die Karte ?
      Gruß
      LeMoD
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      Re^3: Win2000:Kann ich da Treiber f.NT nehmen??
      Hi,
      was für ein ISA SCSI Controller handelt es sich denn ???
      Mit dem könnte es evtl. Probleme geben.
      Ansonsten sehe ich da kein Problem, am besten Startest Du die Installation unter Windows 98. Bei der Frage nach updaten auf 2000 bzw bestehendes Betriessystem ersetzen, verneinst Du.
      Dann war da glaub ich unter Optionen, die Möglichkeit diverse
      sachen anzuhaken. In Deinem Falle ist das, "Partition während der Installation wählen" und "Installationsdaten auf Festplatte kopieren". Somit sollte das Setup an sich kein Prob darstellen.
      wenn noch Fragen sind kannst Du mich ruhig via Mail antriggern.

      Gruß
      LeMoD Hallo,
      erst einmal vielen Dank fuer d. Antwort!
      Den Hersteller der Karte kenne ich nicht. S3-Savage(ist der
      Chip)habe ich sie immer genannt und so auch gekauft.
      Also, wenn Win2K ja bereits viele Treiber hat, kann ich es ja
      einfach installieren, oder?
      P.S.: Geht das auch direkt von Windows 98SE aus?(1 Partition
      ist frei)Oder muss ich von null aus installieren?
      P.S2: Mein CD-R-Brenner (einziges Laufwerk)ist SCSI(ISA)und
      davon laesst sich nicht starten. Kann ich auch die ganze
      Win2k-CD vorher auf HDD kopieren und von dort aus
      installieren?
      Gruesse
      Hansi