Internet allgemein
Von: Uwе С. Сһrіѕtіаnѕеn, 9.10.2011 18:42 Uhr
Hallo,
ich benutze Firefox und Google bei Internetsuchen. In letzter Zeit nerven mich Reklameeinblendungen die ich vorher nicht kannte. Z.B. suchte ich bei Conrad Electronic ein Innen/Außen Funk Thermometer. Jetzt habe ich bei Spiegel Online dauernd diese nervenden Thermometer Einblendungen. Das Gleiche vor Tagen als ich ein neues schnurloses Telefon im Internet suchte. Bei der Süddeutschen und Spiegel Online dauernd diese Werbeeinblendungen. Wie kann ich dies ein für allemal ausschalten? Wärend ich diese Zeilen tippe rechts Reklame von OTTO mit den Telefonen. Wie werde ich diese Reklame los?
Klar ist, dass ich auf keinen Fall bei den nervtötenden Firmen etwas kaufen werde.
Gruß
UCC



  1. Antwort von Ѕһіm Ρаn Ѕеn 0
    Re: Nervige Reklame abschalten
    Hi,
    ich benutze Firefox und Google bei Internetsuchen. ... Wie werde ich diese Reklame los?
    Mit dem AddOn "NoScript" sollte das Vergangenheit sein. Und regelmäßig die Cookies löschen.

    Gruß S
    • Antwort von Ηаnzо_Ηаttоrі 0
      Re: Nervige Reklame abschalten
      Hi,

      bei Firefox unter:

      Extras -> AddOns -> AddOns Suchen und mal AddBlockPlus heraus suchen.

      Damit werden die meisten Werbesachen und PopUps blockiert, ohne das die Seite großartig eingeschränkt wird. Ausnahme sind Videos von Werbungen, die bleiben blockiert, kann man aber umgehen.

      NoScript ist auch ein guter Blocker in der Kombination, nur man muss wissen, was man tut. Mit NoScript sind die meisten Seiten, u.a. Facebook, eingeschränkt. Kann man aber ganz leicht wieder erlauben, wenn man einfach auf das Symbol geht und die Seite erlaubt.
      Nur so am Rande, nicht dass es heißt, es funktioniert garnichts mehr.

      mfg,

      Hanzo
        • Re^2: Nervige Reklame abschalten
          Hallo,
          darf ich auf diesem Wege mich bei allen herzlich bedanken.
          Ein Problem beleibt für mich. Z.B. im Spiegel Online gibt es auf einigen Seite Begriffserklärungen oder zusätzliche Informationen zu einem Thema. Diese sind jetzt, nach der Installation von NoSkript
          leider auch abgeschaltet. Wie bekomme ich diese wieder rein, so dass ich sie lesen kann?
          Nochmals Danke und Grüße
          UCC
        • Re^3: Nervige Reklame abschalten
          Hi, Informationen zu einem Thema. Diese sind jetzt, nach der
          Installation von NoSkript
          leider auch abgeschaltet. Wie bekomme ich diese wieder rein,
          so dass ich sie lesen kann?
          Indem Du sie in NoScript wieder erlaubst. Rechts unten im Browserfenster (zumindest ist das bei meinem Mac so) kannst Du selektieren, was temporär oder dauerhaft erlaubt werden soll. Einfach eins nach dem anderen einschalten, bis der gewünschte Effekt funktioniert. Man kann auch alle Skripte einer Seite komplett erlauben.

          Gruß S
      • Antwort von WҮΝΜUСΚ 0
        Re: Nervige Reklame abschalten
        Für Google Chrome gibt es diesen Adblock:
        http://goo.gl/ibZuB
        Habe ihn selbst installiert und für gewünschte Seiten kann man ihn natürlich deaktivieren.