Internet allgemein
Von: Оlіνеr, 21.12.2004 13:37 Uhr
Hallo,

ich habe die Google Toolbar installiert, die es ermöglicht, Pop-ups zu blockieren. Soweit, so gut. Jetzt gibt es aber leider Werbung, die das wohl umgeht, indem keine neuen Fenster geöffnet werden, sondern nur anklickbare Links als Bilder. Wie kann ich mich denn davor schützen? Ich habe den IE 5.50 und WinNT.

Danke für eure Tipps

Oliver



  1. Antwort von Dеr Frаnk 0
    Re: Pop-Ups blockieren
    Hallo,
    Hi, ich habe die Google Toolbar installiert, die es ermöglicht,
    Pop-ups zu blockieren.
    Braucht man das? Jetzt gibt es aber leider Werbung, die das wohl umgeht, indem
    keine neuen Fenster geöffnet werden, sondern nur anklickbare
    Links als Bilder. Wie kann ich mich denn davor schützen? Ich
    habe den IE 5.50 und WinNT.
    Du wirst den IE weg, der ist fuer das heutige Internet sowieso nicht geeignet, und installierst Dir einen browser. Der bringt den popup-Blocker gleich mit (ohne google-Zeugs) und kann Bilder von bestimmten ausgewaehlten webservers blockieren: im mozilla/firebird Rechtsklick auf's Bild, "Block Images from this server".

    HTH,
    Gruss vom Frank.
    2 Kommentare
    • von Ѕсһоrѕсһ (abgemeldet) 0
      Re^2: Pop-Ups blockieren
      Du wirst den IE weg, der ist fuer das heutige Internet sowieso
      nicht geeignet, und installierst Dir einen browser. Der
      Der IE ist auch für das heutige Internet geeignet. Er wird in einer etwas blödsinnigen Vorkonfiguration geliefert. Aber wenn man weiss, worauf man sich einlässt (oder das von einem lokalen Admin zwingend vorkonfiguriert bekommt), ist der IE durchaus Internettauglich.

      Ich wiederhole mich: http://www.bsi-fuer-buerger.de/browser/index.htm

      Ein Browser ist dem IE meist vorzuziehen. Fachleute vermögen aber durchaus auch den IE dauerhaft infektionslos einzusetzen.

      Wenn jemand so einen Fachleut kennt bitte ich um kurze Benachrichtigung,
      Schorsch
    • Re^3: Pop-Ups blockieren
      Der IE ist auch für das heutige Internet geeignet.
      Lynx auch. (Wird der andere meiner beiden Standpunkte dadurch deutlicher?)

      Gruss vom Frank.
  2. Antwort von Μаүо 0
    Werbefilm- und -bildchen verhindern
    Gleichfalls Hallo!

    Mich nerv(t)en diese Werbebildchen auch.
    Gänzlich wegbekommen habe ich diese, indem ich ActiveX in den Sicherheitseinstellungen des IE deaktivierte (wie's geht, steht hier: http://www.tippscout.de/Internet-Expl... oder hier: http://www.netzwelt.de/news/66049-act...). Allerdings muss man dann auch beim Surfen auf etwas Komfort verzichten, da zum Beispiel keine Flash-Dateien oder der Acrobat Reader automatisch ausgeführt werden. Du musst selbst sehen, inwieweit Du dies in Kauf nehmen willst.

    Vielste Grüße
    ---> Mayo