IT-Sicherheit
Von: fred (abgemeldet), 15.12.2003 10:31 Uhr
werte experten
ich bekomme dauernd diese blöden popup auf meine kiste(heisses girl und bitte auf die website schauen > klar, alle mir .ru )

klar, spybot und ad-aware finden die, merzen sie aus, aber sie kommen doch immer wieder.

cache geleert, history geleert, alles hilft nix.

wer hätte einen tipp ?

danke und grüssli, fred



  1. Antwort von Realsharkie (abgemeldet) 0
    Re: einladungen für porno-seiten blockieren
    Hallo Fred, ich bekomme dauernd diese blöden popup auf meine kiste(heisses
    girl und bitte auf die website schauen > klar, alle mir .ru
    )
    ich rate mal, daß Du Win2000 oder XP verwendest.
    Dann ist das der Nachrichtendienst, der Dich ärgert.
    In der Systemsteuerung findest Du die Dienste, da kannst Du den Nachrichtendienst / Startart auf manuell stellen und anhalten. Ruh ist.
    Ein Windowsupdate hilft gegen VB-Script. Über VBScript können sich Programme beim Besuch von Websites unbemerkt installieren.

    Probier mal das 'Spielzeug' einer Freundin.

    http://www.tauchtnet.de/exploit.html

    Wenn Dein System unsicher ist, installiert der Link ein harmloses Spiel bei Dir und Du kannst ein wenig spielen, ... bevor Du das in Ordnung bringst. ;-)

    cu Rainer
    2 Kommentare
    • von Stuffi (abgemeldet) 1
      Re^2: einladungen für porno-seiten blockieren
      Dann ist das der Nachrichtendienst, der Dich ärgert.
      In der Systemsteuerung findest Du die Dienste, da kannst Du
      den Nachrichtendienst / Startart auf manuell stellen und
      anhalten. Ruh ist.
      Ein script, das alle betroffenen Dienste automatisch abschaltet gibt es hier:
      http://www.ntsvcfg.de/

      LG
      Stuffi
    • von fred (abgemeldet) 0
      Re^3: einladungen für porno-seiten blockieren
      Dann ist das der Nachrichtendienst, der Dich ärgert.
      In der Systemsteuerung findest Du die Dienste, da kannst Du
      den Nachrichtendienst / Startart auf manuell stellen und
      anhalten. Ruh ist.
      aha, da wär ich nie draufgekommen, da stand was von "tracking cookie" und adserver und so, dachte mir, dem komm ich mit cacheleeren etc bei. na wieder was dazugelernt, danke
      Ein script, das alle betroffenen Dienste automatisch
      abschaltet gibt es hier:
      http://www.ntsvcfg.de/
      hoffentlich raff ich das :)

      danke, fred
      LG
      Stuffi