IT-Sicherheit
Von: Τеutоburgеr, 25.6.2006 21:56 Uhr
Hallo,
ich bin eigentlich überrascht, dass ich die Antwort auf die obige frage nicht in den FAQ*s gefunden habe...
Das Problem ist folgendes:
Jemand kennt einige Passwörter für das Banking und die Emails nicht mehr. Bislang waren diese Informationen auch entbehrlich da der Rechner diese beim Aufrufen der Seiten immer brav selbst eingetragen hat.

Nun steht ein Hardwarewechsel an, wo kann man die entsprechenden Passwörter (also das, welches zu einer bestimmten Email-Adreese, bzw. einer Kontonummer, usw. gehört) finden?
In welcher Datei sind sie abgelegt? Muss/kann man die Informationen entschlüsseln? Es handelt sich um Windows XP Professionell.

Genießt die Sonne....

Teutoburger



  1. Antwort von drаmbеldіеr 3
    Re: Wo speichert Windows die Passwörter?
    Moin, Teutoburger ich bin eigentlich überrascht, dass ich die Antwort auf die
    obige frage nicht in den FAQ*s gefunden habe...
    ich nicht. Das macht nämlich nicht Windows, sondern der jeweilige Browser. Ich nutze den Firefox, da finde ich die Kennwörter unter Extras > Einstellungen > Gespeicherte Passwörter. In der Hilfe zum Browser sollte es Tips geben, was beim Umzug zu tun ist.

    Gruß Ralf
    • Antwort von Оlаf (abgemeldet) 0
      Re: Wo speichert Windows die Passwörter?
      Nun steht ein Hardwarewechsel an, wo kann man die
      entsprechenden Passwörter (also das, welches zu einer
      bestimmten Email-Adreese, bzw. einer Kontonummer, usw. gehört)
      finden?
      Bezieht sich das allesa auf den Internet Explorer?
      3 Kommentare
      • Re^2: Wo speichert Windows die Passwörter?
        Nun steht ein Hardwarewechsel an, wo kann man die
        entsprechenden Passwörter (also das, welches zu einer
        bestimmten Email-Adreese, bzw. einer Kontonummer, usw. gehört)
        finden?
        Bezieht sich das allesa auf den Internet Explorer?
        Ich glaube, es ist der Netscape Navigator oder der Mozilla, könnte aber auch oder wirklich der Explorer sein, irgendwas von diesen Dreien.
        Macht das einen wesentlichen Unterschied?
      • von Оlаf (abgemeldet) 0
        Re^3: Wo speichert Windows die Passwörter?
        Macht das einen wesentlichen Unterschied?
        Ja.
      • Re^4: Dann mal konkret...
        Also mal konkret gefragt... Wo speichern Internet Explorer, bzw. der Netsacpe Navigator die Passwörter? Beim Mozilla war es sehr leicht zu finden.
        Genießt die Sonne....

        T.
    • Antwort von Ιnѕulіn (abgemeldet) 0
      Re: Wo speichert Windows die Passwörter?
      Hallo! In welcher Datei sind sie abgelegt? Muss/kann man die
      Informationen entschlüsseln? Es handelt sich um Windows XP
      Professionell.
      Du solltest mal konkret sagen,womit der gute seine Bankingseiten aufgerufen hat.IE,Mozilla,Firefox o.s.w.

      Das gleiche gilt da für die Mails.OE,Thunderbird,Mozilla.

      Normalerweise irgendwo unter Einstellungen,Datenschutz,Passwörter,sichtbar machen.

      Beim IE weiss ich das gerade nicht,da ich den schon ewig nicht mehr benutze.Findet sich dort sicherlich auch in so einem Reiter.

      In Bezug auf die Sicherheit bei Onlinebanking würde ich aber raten zukünftig aus Bequemlichkeit auf fest abgespeicherte Formulardaten zu verzichten.Jeder der sich halbwegs auskennt und Zugriff auf den Rechner erlangt,weiss wo er die Infos zu suchen hat.

      Schönen Tag

      Insulin