UNIX & Linux
Von: crmen, 30.3.2004 22:13 Uhr
hi@all,

ich habe mir knoppix gezogen, auf cd gebrannt und mir durchgelesen 'wie wird knoppix gestartet?'. mein rechner unterstützt das booten von cd nicht bzw. ich weiß nicht wie es funzt. okay, bootdiskette erstellen. ich habe mir also mkfloppy.bat auf eine diskette gemacht. trotzdem klappt es einfach nicht. er fordert mich lediglich auf, die diskette zu entfernen und startet dann normal weiter.
woran könnte es liegen?
grüße
frank

meine daten:
System:
Microsoft Windows XP
Professional
Version 2002
Service Pack 1

Computer

Intel®
Pentium® 4CPU 2.40GHz
2.38 GHz
1,00 GB RAM



  1. Antwort von Thomas 0
    Re: 'wie wird knoppix gestartet?
    Hi crmen,

    wenn ich Dein System sehe, mußt Du nur die Bootreihenfolge im BIOS umstellen. Dann bootet Dein Rechner auch von CD.
    Da ich WIN 98 nutze, kann ich Dir das genaue Vorgehen für XP nicht sagen. Ich denke aber, es geht auch mit der Entf-TASTE beim Hochfahren des PC. Wenn Du die drückst, erscheint der BIOS-Bildschirm.
    Unter dem Meüpunkt ADVANCED BIOS FEATURES kannst Du die Bootreihenfolge festlegen.

    Gruß Thomas
    3 Kommentare
    • Re^2: 'wie wird knoppix gestartet?
      Eins vorab, die Bootreihenfolge hat im Prinzip nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Gesteuert wird es eigentlich immer vom BIOS, was zuerst gestartet wird... "Normale" Rechner landen im BIOS wenn man während des hochfahrens eine der folgenden Tasten drückt: F2 F8 F10 F12 Entf Del
      Welche es für Dein System ist müsste eigentlich auch beim Starten angezeigt werden. Wenn allerdings Windows XP auf der Maschine installiert ist dann kann es sein, dass Windows trotzdem startet auch wenn eine funktionierende Boot-CD eingelegt ist. Das liegt meistens dann daran, daß bei der Meldung "zum starten von CD bitte eine beliebige Taste drücken" das eben nicht geschehen ist... Viele Stunden sind schon vergangen, weil ich diesen Tastendruck immer wieder verpasst hab *g*

      Naja - zurück zum Thema. Eine Boot-CD braucht die Dateien bootcat.bin und bootcat.ini um auch bootbar zu sein, wobei diese Dateien allein natürlich nicht der garant sind dass es auch Funktioniert... Bei einem Sparc-Prozessor funktioniert beispielsweise keine unter x86 laufenden boot-CD's ;)
      Eine Floppy dagegen braucht... öhm ja welche waren das gleich... io.sys (da war noch eine *grübel* hiemem.sys?)... dann noch die üblichen command.com, autoexec.bat, config.sys.
      Eine .bat Datei ist nur eine Datei, die verschiedene Kommandos hintereinander aufruft. Eine Startdiskette kann mitunter damit erstellt werden, aber das alleinige vorhanden sein einer beliebigen .bat Datei auf einer Diskette bringt allein noch gar nichts.
      Einfach mal ausführen, vielleicht bringt Dich das dann schon weiter @carmen
    • von Thomas 0
      Re^3: 'wie wird knoppix gestartet?
      Hi crmen, Gesteuert wird es eigentlich immer vom
      BIOS, was zuerst gestartet wird... "Normale" Rechner landen im
      BIOS wenn man während des hochfahrens eine der folgenden
      Tasten drückt: F2 F8 F10 F12 Entf Del
      Welche es für Dein System ist müsste eigentlich auch beim
      Starten angezeigt werden.
      Bei den neuen sollte es Entf ( DEL ) sein. Wenn Du dann die Auswahl anklickst ( siehe mein 1. Posting ), hast du u.a. folgende Möglichkeiten:

      First Bootdeivce
      Seceond Bootdevice
      .
      .

      Mit Bild hoch oder Bild runter wählst Du die einzelnen Möglichkeiten aus. Wenn als First Bootdevice CD-ROM eingetsellt ist, sollte die Knoppix-CD booten. Als Second Bootdevice stelltst Du HD-0 ein. Wenn dann keine bootfähige CD im Laufwerk liegt, startet der PC dann wie gewohnt von Festplatte.

      Gruß Thomas
    • von enteon 0
      Re^4: 'wie wird knoppix gestartet?
      hallo hallo! Hi crmen, Gesteuert wird es eigentlich immer vom
      BIOS, was zuerst gestartet wird... "Normale" Rechner landen im
      BIOS wenn man während des hochfahrens eine der folgenden
      Tasten drückt: F2 F8 F10 F12 Entf Del
      Welche es für Dein System ist müsste eigentlich auch beim
      Starten angezeigt werden.
      Bei den neuen sollte es Entf ( DEL ) sein. Wenn Du dann die
      Auswahl anklickst ( siehe mein 1. Posting ), hast du u.a.
      folgende Möglichkeiten:
      neu!? mein pc is neu?! *lach**lach* First Bootdeivce
      Seceond Bootdevice
      .
      .

      Mit Bild hoch oder Bild runter wählst Du die einzelnen
      Möglichkeiten aus. Wenn als First Bootdevice CD-ROM
      eingetsellt ist, sollte die Knoppix-CD booten. Als Second
      Bootdevice stelltst Du HD-0 ein. Wenn dann keine bootfähige CD
      im Laufwerk liegt, startet der PC dann wie gewohnt von
      Festplatte.
      is vielleicht nur bei deinem bios so, er könnte ein anderes haben... Gruß Thomas
      grüße!