Netscape, Mozilla, Firefox & Thunderbird
Von: Tinschen156, 17.12.2009 18:54 Uhr
Hallo,
ich wollte mein Firefox deinstallieren wegen der "tollen" Web.de Edition, die halt ziemlich nervt.
Allerdings lässt sich Firefox nicht deinstallieren. Dann kommt "Der Computer muss neugestartet werden, damit Firefox das Upgrade abschließen kann. Soll jetzt neugestartet werden?". Ich denk mir, gut, soll er erst runterfahren... danach will ich das wieder deinstallieren und das gleiche kommt nochmal...
Was für ein "Upgrade" muss ich erst schließen oder so, damit ich endlich Firefox deinstallieren kann?

Danke im Voraus

Gruß, Tina



  1. Antwort von Xantia (abgemeldet) 0
    • Re^2: Firefox lässt sich nicht deinstallieren
      Tag,
      und wie mach ich das???
      Versteht mich nicht falsch, eig kenn ich mich gut mit Computern aus... solange es nicht um irgendwelche .exe Dateien, und sowas geht. Alles was mit Einstellungen bei Firefox zu tun hat oder ähnliches, ist nicht meine Welt...
    • von Xantia (abgemeldet) 0
      Re^3: Firefox lässt sich nicht deinstallieren
      Hallo!

      .. es ist sicher nicht einfach eine komplette Neuinstallation ohne alten Spuren zu machen, aber probier mal folgendes:

      .. deine Lesezeichen vorher eventuell sichern, unter Lesezeichen.. Lesezeichen verwalten.. hier gibt es den Button HTML exportieren und importieren..

      .. FF 3.5.6 von hier vorher downloaden und speichern:
      http://www.mozilla-europe.org/de/
      .. eventuell von dir installierte Add-ons (unter Extras.. Add-ons) notieren für neuer Installation..

      .. diesen Text in Word etc. einfügen und ausdrucken damit du beim Löschvorgang nachsehen kannst!

      1. FF schließen

      2. in der Systemsteuerung .. Programme.. FF deinstallieren, bei der Frage ob die Benutzer Einstellungen auch gelöscht werden sollen, ja aktivieren, keinen Neustart machen!

      3. lösch den Programm Ordner von FF manuell, sollte hier sein:
      C:\Programme\Mozilla Firefox

      4. deinen Profil Ordner manuel löschen,
      ..unter XP sollte er hier sein:
      C:\Dokumente und Einstellungen\<WindowsBenutzerName>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\
      .. unter VISTA:
      C:\Benutzer\<Ihr Benutzername>\Anwendungsdaten\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\<Profile name>\
      bzw. C:\Benutzer\<Ihr Benutzername>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\<Profile name>\

      5. fahr den PC runter, also ausschalten, einige Zeit warten, dann wieder Neustart, damit sollten geladene Dateien vom FF im Arbeitsspeicher gelöscht sein!

      6. Neuinstallation von FF

      Gruß Franz
    • Re^5: Nachtrag
      Hallo,
      es kommt wieder das gleiche Problem "Der Computer muss neugestartet werden um ein voriges Upgrade von Firefox zu schließen. Soll der Computer neugestartet werden?". Es lässt sich einfach nicht deinstallieren... Auch wenn der Computer neugestartet wird und ich das gleiche nochmal mache, kommt immer wieder diese Nachricht...
    • von Xantia (abgemeldet) 0
      Re^6: Nachtrag
      Hallo!

      .. eine Möglichkeit wäre noch die Deinstallation im abgesicherten Modus von Windows zu machen, da ich dein System nicht kenne gib in der Hilfe von Windows "abgesicherter Modus" ein, oder Info
      http://www.forstner-billau.at/virus/abgesmodus.htm
    • Re^7: Nachtrag
      Danke für deine Hilfe.
      Mein Bruder kennt aber scheinbar einen "Computer-Spezi" aus der Gegend, dann werd ich den nach Weihnachten mal fragen, ob er mir da helfen kann, der wollte eh noch was an meinem Laptop machen.

      Gruß und schöne Feiertage,
      Tina