Netscape, Mozilla, Firefox & Thunderbird
Von: Ρеtеr Αѕсһеnbеrgеr, 17.1.2005 12:42 Uhr
Hallo,

ich war ja bisher ein begeisterter Opera-Benutzer. Da mir OpenSource aber irgendwie sympatischer ist möchte ich gerne auf Firefox umsteigen.

Mit ein paar Extensions kann man ihn sehr gut an die Opera-Features wie Tabbed Browsing und Mouse Gestures anpassen. Aber, ein absolutes Killer-Feature fehlt mir noch, das Sitzungsmanagement. Ich finde Tabbed Browsing ohne die Möglichkeit den Browser gleich mit mehreren Seiten starten zu können sehr kastriert. Gibt es eine Extension mit der man Firefox um diese Funtkion erweitern kann?

Schöne Grüße
Peter Aschenberger



  1. Antwort von Ѕtеfаn Dеwаld (abgemeldet) 1
    • Antwort von bіg_ѕurfеr 0
      Re: Sitzungen speichern bei Firefox?
      Erstelle einen Link-Ordner in den Lesezeichen mit den geünschten Tabs und öffne ihn dann mit dem Befehl "in Tabs öffnen".
      Du findest auch viele Tipps bei http://firefox.bric.de/
      3 Kommentare
      • Re^2: Sitzungen speichern bei Firefox?
        Erstelle einen Link-Ordner in den Lesezeichen mit den
        geünschten Tabs und öffne ihn dann mit dem Befehl "in Tabs
        öffnen".
        Du findest auch viele Tipps bei http://firefox.bric.de/
        Erstmal Danke, ist sicher ne Möglichkeit. Aber ist ja trotzdem nicht umbedingt das gleiche, wie wenn ich den Browser schließe und dann wieder öffne und er öffnet genau die Seiten die er vorm Schließen hatte. Und das ganze noch dazu automatisch. Oder das ich mich vor dem Starten fragen lassen kann ob er mit den Seiten der letzten Sitzung oder mit einer gespeicherten Sitzung starten soll.

        Ich werd mir den Link auf jeden Fall mal angucken.
        da Beda
      • Re^4: Sitzungen speichern bei Firefox?
        Hört sich sehr vielversprechend an. Werd ich heute Abend gleich mal checken und geb euch Bescheid.

        Danke
        da Beda [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Danke!!!
      Hallo,

      erstmal vielen Dank an alle. Ich möchte nun kurz die Ergebnisse zusammenfassen:
      1.) Man kann einen eigenen Bookmarkfolder anlegen den man dann in separaten Tabs öffnen lässt.
      2.) Man kann als Startseite mehrere Seiten angeben, Eingabe sieht so aus:"link1 | link2 | link3"
      3.) Es gibt als Extension den Session Saver.

      Resümee:
      ad 1 und 2: für mich unbefriedigend weil die Sitzungen beim Beenden des Firefox verloren gehen.
      ad 3: Ziemlich genau das was ich suchte. Bei mir ließ sich der vorgeschlagene Link aber nicht installieren. Liegt vielleicht dran, dass ich unter Linux arbeite. Ich hab mir den SessionSaver von folgendem Link installiert:
      http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=166

      Nachmals Danke an alle, Grüße
      Peter Aschenberger