Netscape, Mozilla, Firefox & Thunderbird
Von: fаmrudоlf, 22.6.2011 20:27 Uhr
Hallo,
Jedesmal wenn thunderbird eine neue email abruft, stürzt es ab. Wenn ich dann beim Fehlerfenster auf Thunderbird Neu starten gehe, bekomme ich dieselbe email nochmal und es stürzt wieder ab. Das wiederholt sich dann bis zu 10 Mal.

Woran könnte das liegen. Ist ziemlich nervig.

Danke



  1. Antwort von Lаrѕ 0
    Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
    Moin famrudolf,

    klingt nach nem fehlerhaften AddOn.

    Deaktivier doch mal alle AddOns bzw. starte im abgesicherten Modus. Also den abgesicherten Modus von Thunderbird, nicht den von Windoof.

    gruß
    Lars
    • Antwort von ЅuреrΤүр93 (abgemeldet) 0
      Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
      Hallo,

      ich würde erstmal folgende Dinge ausprobieren:

      1. Thunderbird im "Safe-Modus" starten, falls das Problem nicht auftritt, dann muss es an einem Addon liegen

      2. Thunderbird nochmals installieren, würde aber vorher den Profilordner sichern.

      Leider kann ich dir nicht sagen, woran das liegen könnte.

      Gruß
      • Antwort von Ιаn νаn Βrоеѕеl (abgemeldet) 0
        Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
        welches Betriebssystem benutzt du? Hast du vor kurzem Addons installiert? Eventuell TB im Safemode starten. Dann werden keine Addons geladen.

        VG
        Ian
        • Antwort von ѕсһіllе 0
          Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
          Hallo, das kann an sovielen sachen liegen...steht den beim Absturz kein Fehler/Bericht dabei...sorry aber THunderbird ist mir noch nie abgeschmiert...am besten du machst folgendes: Lade dir das Tool - http://mozbackup.jasnapaka.com/ -von der Version den Download: >March 29th, 2011 MozBackup 1.5.1 released!<
          Ssowieso immer nutzen...hilft Ärger sparen...mache ein Backup von TB=(Thunderbird)das Tool merkt sich den Ordner wohin er das Backup macht...wenn die Frage kommt ob du das Backup "Passwort schützen" willst lass das und klicke auf nein. Lass alle Häckchen an so das er Einstellungen/Emails/usw alles in die Backupdatei aufnimmt. Anschließend gehst du als Administrator unter Systemsteuerung/Software und deinstallierst TB es kommt eine Frage ob Persöhnliche einstellingen usw auch deinstalliert werden sollen- Klicke/setze Häckchen JA- alles weg machen...hast ja ein Backup :o)

          Nun installierst du TB neu...danach öffnest du das MOZBACKUP Tool wieder(TB muss dabei geschlossen sein) und nimmst am Erstwahlfenster nicht Backup sondern "Restore" (wenn du auch FireFox hast achte drauf das du TB vorher aus wählst)nun nimmt Das Tool die Backupdatei und es kommen wieder die Seite mit den Häckchen setzen...nimm nur die "Gerneral Settings" danach mal Probieren Emails abzurufen...sollte er nicht abstürzen könnten Verseuchte Emails vorher die ursache gewesen sein. So kannst du Rumprobieren woran es lag/liegt. kannst danch ja alle Häckchen wieder an lassen und alles wieder zurückspielen...die Backupdatei hast du ja und die bleibt dir als .pcv datei erhalten. Kleiner Tipp: Downloade die Thunderbird-Setup nochmal neu...wenn du die mit Firefox 4.0 oder 5.0 geladen hast kann der Download misst gewesen sein..je nachdem welche Erweiterungen bei dir installiert sind. Die Feuerfüchse haben zur zeit Probleme mit bestimmten Erweiterungen... viele Leute haben damit zur Zeit unregelmässig Probleme. Kannste hier zB. tun: http://winfuture.de/news,63854.html ---- Boah...hoffentlich habe ich dich nun net überschüttet mit angaben...aber das Tool ist selbsterklärend...bissle English kann jeder..passieren kann auch nix Zerstörendes...also denke logisch. Frage ruhig nochmal hier ...mach aber dann mal angaben zu: Welches Windows? Wer und wie hat die TB-Config gemacht, wird per POP3 abgerufen? Hast du viel und seltsame Spam Mails abgerufen...dann raus damit. Überlege dir ob du zukünftig net lieber in TB unter Ansicht > Nachrichteninhalt den Modus "Reinen Text" oder mindestens Vereinfachtes HTML einstellst. Die HTML mails können schon verrückt sein/machen :o(
          Wie gesagt: mache ich auch seit 2001 sind tausende Mails drinn als "Reintext" und noch nie abgeschmiert.
          So, viel glück beim Probieren, schönen Feiertag und gutes Nächtle, (Bitte egal was Passiert eine Stellungnahme biste mir jetzt schuldig...sonst erfahre ich nie ob ich zB. evt zuviel hier Beschrieben habe was keiner versteht...) LG. Schille
          • Antwort von muzеl (abgemeldet) 0
            • Antwort von mаxkо 0
              Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
              Ev die Mail durch einen Virus verseucht oder was?!?!
              Sonst mal Thunderbird deinstallierne - und wieder neu installieren...

              lg
              • Antwort von Κаrіn Ηеrrmаnn 0
                Re: Thunderbird 3.1.11 stürzt laufend ab
                entweder an den Konteneinstellungen oder eventuell Thunderbird neu installieren. Dafür sollte aber das alte Profil in den Anwendungsdaten/Thunderbird/Profiles gespeichert werden. Das müsste ein Ordner mit einer Nummer sein. Den Inhalt komplett sichern, neu installieren und dann im neuen Profilordner den gesicherten Inhalt des alten Ordners eingeben. Dann sind alle alten persönlichen Daten wieder vorhanden.
                Wäre meines Erachtens die sicherste Lösung zum Problem mit Thunderbird.
                Gruß
                Karin