MS Outlook/Exchange
Von: chab (abgemeldet), 25.12.2007 14:37 Uhr
Hallo,

wir wollen unseren Vereinsmitgliedern einen USB-Stick geben, wo auch alle Vereinstermine für 2008 enthalten sind.

Kann man diese Termine in ein Dateiformat speichern, so dass diese Termine auf Wunsch sich automatisch in den Outlook Kalender eintragen bzw. exportieren lassen ?

Vielen Dank vorab



  1. Antwort von Netwolf 0
    Re: VereinsTermine als 'Feiertage' importieren
    Hallo chab, wir wollen unseren Vereinsmitgliedern einen USB-Stick geben,
    wo auch alle Vereinstermine für 2008 enthalten sind.
    - wie viel GB hat der Stick? ab 4 GB würde ich gerne Mitglied werden :-) Kann man diese Termine in ein Dateiformat speichern, so dass
    diese Termine auf Wunsch sich automatisch in den Outlook
    Kalender eintragen bzw. exportieren lassen ?
    der "Umweg" über die Feiertage wäre eine Möglichkeit:
    http://www.mailhilfe.de/epost251.html

    Ein Doppelklick auf die Outlook.txt bzw. Outlook.hol öffnet das Menü zum auswählen und importieren der "Feiertage" die in deinem Fall dann die Vereinstermine sind.

    Also einfach eine leere Textdatei erstellen, mit der entsprechenden Endung (je nach OL - Version) und deine Termine dort eintragen.
    (Das verwendete Format der Eintragungen für die Termine/Überschrift etc. kannst du in deiner Outlook.hol nachsehen)

    weihnachtliche Grüße aus Schönberg (Lübeck)
    Wolfgang
    (Netwolf)
    • Antwort von Sausewind 0
      Re: Termine in Kalender exportieren
      Hallo,
      wir wollen unseren Vereinsmitgliedern einen USB-Stick geben,
      wo auch alle Vereinstermine für 2008 enthalten sind.
      ich nehme an, diese Termine sind im Outlook des Vereins angelegt worden und das Ziel ist es, sie an die Mitglieder zu verteilen. Kann man diese Termine in ein Dateiformat speichern, so dass
      diese Termine auf Wunsch sich automatisch in den Outlook
      Kalender eintragen bzw. exportieren lassen ?
      Die Termine können dann vom Vereinsoutlook in eine .pst-Datei exportiert werden. Die Datei könnte dann per Mail-Anhang an die Mitglieder versendet werden, die dann die Termine in ihrem Outlook importieren (nicht exportieren).

      Ein zweiter Weg wäre auch eine Terminserie anzulegen und alle Mitglieder "einzuladen". Das ginge noch einfacher.

      Gruß,

      Sausewind