Netzwerktechnik
Von: ЅрееdtоСһаngе, 3.8.2010 22:24 Uhr
Hi erstmal ich hätte da ne frage undzwar ich habe einen pc der per W-Lan mit einen router verbunden ist und ich möchte den pc der mit w-lan verbunden ist per lan mit einen notebook verbinden bei welchem w-lan hinüber ist könnte mir bitte jemand erklären wie und ob das funktioniert???



  1. Antwort von Μаttһіаѕ 0
    Re: Internet mit W-lan + Lan
    Hallo,

    bist Du in Deutschland zur Schule gegangen?

    Da bekommt ja Augenkrebs, wenn man Dein Gebilde lesen muss.


    Gruß
    1 Kommentare
  2. Antwort von Αѕtеrіx0381 0
    Re: Internet mit W-lan + Lan
    das weis ich im moment leider nicht sorry würde dir gerne helfen aber im mom weis ich nicht wei lg asterix0381 [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • Re^2: Internet mit W-lan + Lan

      Hi erstmal ich hätte da ne frage undzwar ich habe einen pc der
      per W-Lan mit einen router verbunden ist und ich möchte den pc
      der mit w-lan verbunden ist per lan mit einen notebook
      verbinden bei welchem w-lan hinüber ist könnte mir bitte
      jemand erklären wie und ob das funktioniert???




      ok trotzdem danke dalls dia einfällt meld dich doch bitte

      MfG:SpeedtoChange
      das weis ich im moment leider nicht sorry würde dir gerne
      helfen aber im mom weis ich nicht wei lg asterix0381
  3. Antwort von Βо1979 0
    Re: Internet mit W-lan + Lan
    Entweder ein Patchkabel verwenden, welches die direkte
    Verbindung ermöglicht, oder - und das ist die bessere
    Lösung - einen sogenannten Switch besorgen. Diese
    Netzwerk-Switches gibt es z.B. bei Conrad.de und
    beginnen preislich bei etwa 15 EUR. Hier könntest du
    neben dem Laptop dann auch weitere Computer in dein
    Netzwerk einbinden und beispielsweiße Dateien
    untereinander austauschen oder Drucker gemeinsam
    verwenden, usw.

    In Prinzip ist hier nicht viel nötig. Du verbindest PC
    und Laptop per Netzwerkkabel mit dem Switch und öffnest
    dann am Computer die Netzwerkverbindungen. Diese
    findest du in der Systemsteuerung. Dort zeigt er dir
    dann die WLAN und die LAN-Verbindung an. Du klickst mit
    rechts auf die WLAN-Verbindung und gehst auf
    Eigenschaften. Dort findest du dann irgendwo den
    Menüpunkt Freigaben. Dort kannst du anklicken, dass du
    anderen Benutzern im Netzwerk deine vorhandene
    Internetverbindung zur Verfügung stellen willst.

    Einfacher wäre es allerdings, wenn du dir einfach einen
    USB-Stick für WLAN besorgst. Die von AVM (Fritz-Stick)
    gibt es ja schon für 20 EUR. Am Laptop einstecken und
    schon hast du wieder WLAN.

    Wenn du ein paar Euro mehr zur Verfügung hast, besorg
    dir dLan.

    http://www.google.de/products/catalog?
    q=dlan&um=1&ie=UTF-
    8&cid=16134431854239081206&ei=XYpYTKD4GZKYOKui2fwI&sa=X
    &oi=product_catalog_result&ct=result&resnum=4&ved=0CC0Q
    8wIwAw#

    Hier kannst du einfach einen der beiden Adapter neben
    deinem Router in die Steckdose stecken und per
    Netzwerkkabel mit dem Router verbinden. Den anderen
    Adapter kannst du dann irgendwo im Haus in die
    Steckdose stecken, da wo du Internet haben willst. Das
    Internet wird dann über die Stromleitungen im Haus
    verteilt. Das funktioniert einwandfrei (nutze ich
    selbst) und in toller Geschwindigkeit. Und wenn du den
    Laptop mal in einem anderen Raum verwenden willst,
    einfach den zweiten Adapter in einem anderen Raum
    einstecken. So kann man das ganze Haus vernetzen, ohne
    Kabel legen zu müssen.

    Bei Rückfragen einfach melden.
    2 Kommentare
    • Re^2: Internet mit W-lan + Lan
      ok hab zwar ein bisschen ahnung aber des geht mir ein bisschen zu schnell also ich habe ein lan kabel habe das in den pc gesteckt welcher w-lan hat und möchte das ich damit aufm laptop auch internetzugang habe geht das nicht???
    • von Βо1979 0
      Re^3: Internet mit W-lan + Lan
      Nein, geht nicht. Die normalen Kabel sind so kodiert,
      dass sie mit einem Router, Switch, usw arbeiten.

      Das Problem ist, dass die Leitungen gerade durch das
      Netzwerkkabel laufen. Die Leitung die beim einen
      Stecker also ganz links sitzt, ist beim Stecker am
      gegenüberliegenden Ende also logischerweiße rechts.

      Hier siehst du, was ich meine: http://www.ibs-
      onlineshop.de/images/straight1.gif

      Beim Laptop kämen die Leitungen also alle vertauscht
      an, wodurch er in der Regel nichts damit anfangen kann.
      Du müsstest also ein spezielles Crossover-Kabel haben.
      Hättest dann aber immer noch das Problem, dass du beide
      Netzwerkkarten an PC und Laptop konfigurieren müsstest,
      da sie auch mit richtigem Kabel nicht einfach so eine
      Verbindung herstellen können. IP-Adressen vergeben,
      DNS, Gateway, usw.

      Daher empfehle ich dir wie gesagt den Einsatz eines
      Netzwerk-Switch:
      http://www.conrad.de/ce/de/product/973953/D-LINK-DES-
      1005-5-PORT-ETHERNET-SWITCH/0415143

      Mit diesem Switch kannst du dann Laptop und Rechner
      verbinden. Er vermittelt automatisch zwischen beiden
      Computern und verteilt auch automatisch die IP-Adressen
      und sonstige Einstellungen. Du musst also nur
      einstecken und fertig.
  4. Antwort von Јаn 0
    Re: Internet mit W-lan + Lan
    Es sollte ausreichen, das Notebook per LAN-Kabel mit dem
    Router zu verbinden.

    Es könnten weitere Konfigurationen nötig sein, dafür
    müsstest Du aber schreiben, wozu genau Du beide Geräte
    vernetzen willst.
    • Antwort von Βіrgеr Lüсkеl (abgemeldet) 0
      Re: Internet mit W-lan + Lan
      Hallo,

      es sollte reichen das Laptop mit einem Kabel an den Router zu "hängen". Wenn dann der Ping vom Laptop zum Router klappt, dann klappt auch die Verbiundung vom PC zum Laptop.

      Viele Grüße

      Birger Lückel [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]