Netzwerktechnik
Von: Schuster Stefan, 18.12.2003 11:05 Uhr
Hallo,

ich möchte einen PC mit Internetverbindung in ein Kinderzimmer stellen. Will aber keine Leitung ziehen.

Kennt jemand alternativen? Gibts da was mit Funk?

Oder wie soll ich die Problematik lösen?

Danke!

Stef



  1. Antwort von Peter Möckli 0
    Re: Modem ohne Kabel?!?
    Hallo Stef Kennt jemand alternativen? Gibts da was mit Funk?
    Was ist das für eine Internet-Verbindung? Analog bzw. ISDN? Oder DSL? Soll dieser PC als einziges Gerät Internet haben?

    Eine Lösung könnte z.B. im Fall von DSL so aussehen, dass Du einen DSL-Router besorgst, der WLAN hat. Dann den PC der Kinder mit einer WLAN-Karte ausrüsten und die Verbindung vom PC zum Router damit realisieren.

    CU
    Peter
    2 Kommentare
    • Re^2: Modem ohne Kabel?!?
      Oh, sorry!

      Die Kinder sollen über eine analoge Leistung ins Netz gehen können (Will nur den einen analogen Anschluss für den PC und mein Telefon (entweder Internet oder telefonieren))

      Stef [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Christof (abgemeldet) 0
      Re^3: Modem ohne Kabel?!?
      Oh, sorry!

      Die Kinder sollen über eine analoge Leistung ins Netz gehen
      können (Will nur den einen analogen Anschluss für den PC und
      mein Telefon (entweder Internet oder telefonieren))

      Hallo Stef,

      meines Wissens gibt es von Siemens eine DECT-Schnurlos-Lösung dafür, aber das ist verm. auch nicht billiger als WLAN oder BT-Modem

      HTH
      Christof
  2. Antwort von Andy Ickinger (abgemeldet) 0
    Re: Modem ohne Kabel?!?
    Kommt drauf an, wie weit die TEA-Dose entfernt ist.

    Bei Schlecker gibt es ein BlueTooth-Modem Angebot, für 99,00 Euro.
    Reicht bis 100 Meter und der Empfänger ist ein USB Stick.

    ...Für das Geld würde ich lieber eine Leitung legen!

    Gruß Andy [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]