Netzwerktechnik
Von: Wеrnеr Соrbе, 26.5.2002 21:51 Uhr
Hallo Fachleute,

jüngst habe ich ein Windows-Update gemacht und Kommunikationsteile neu installiert. Seit dieser Zeit nervt die Netzkennwortabfrage bei jedem Start. Dabei habe ich kein Kennwort angegeben. Wo und wie kann ich diese Abfragerei abstellen ?

Ich habe nur eine ISDN-Karte und eine Netzwerkkarte für DSL eingebaut. Dazu brauche ich doch beim Rechnerstart kein Netzwerkkennwort.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Werner Corbe



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 0
    Windowsproblem nicht Netzwerkproblem
    Hallo,

    IMHO wäre das Windows Brett das richtige gewesen.

    Nur weil es Netzwerkkennwort heißt. Hat deine Frage noch lange nichts mit Netzwerken zu tun.

    Mir geht es nicht speziell um dein Posting.

    Ich finde es störend das ich immer wieder Windowsfragen im Netzwerkbrett sehe obwohl es eigentlich nicht um ein Netzwerkproblem geht, sondern eher um ein Windowsspezifisches.


    bis dann

    polarbear
    3 Kommentare
    • [MOD] Re: Windowsproblem nicht Netzwerkproblem
      IMHO wäre das Windows Brett das richtige gewesen.

      Nur weil es Netzwerkkennwort heißt. Hat deine Frage noch lange
      nichts mit Netzwerken zu tun.

      Mir geht es nicht speziell um dein Posting.

      Ich finde es störend das ich immer wieder Windowsfragen im
      Netzwerkbrett sehe obwohl es eigentlich nicht um ein
      Netzwerkproblem geht, sondern eher um ein Windowsspezifisches.
      Hallo polarbear!

      In den Windows-Brettern laufen deutlich mehr Postings auf als im Netzwerk-Brett. Ich habe kein Problem damit, die Windows-Bretter zu entlasten, sofern die Frage einen Bezug zu Netzwerken und deren Konfiguration aufweist.

      CU
      Markus
      (Moderator des Brettes Netzwerke)

      PS: Deiner Visitenkarte nach kann ich mir vorstellen, dass Du Dir mehr Unix-spezifische Fragen wünschst... hab doch bitte trotzdem Verständnis für die "Minderheit" ;-), die Windows einsetzen.
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      MOD da hast du mich falsch verstanden ...
      oder ich mich nicht klar genug ausgedrückt:-)



      IMHO wäre das Windows Brett das richtige gewesen.

      Nur weil es Netzwerkkennwort heißt. Hat deine Frage noch lange
      nichts mit Netzwerken zu tun.

      Mir geht es nicht speziell um dein Posting.

      Ich finde es störend das ich immer wieder Windowsfragen im
      Netzwerkbrett sehe obwohl es eigentlich nicht um ein
      Netzwerkproblem geht, sondern eher um ein Windowsspezifisches.
      Hallo polarbear!

      In den Windows-Brettern laufen deutlich mehr Postings auf als
      im Netzwerk-Brett. Ich habe kein Problem damit, die
      Windows-Bretter zu entlasten, sofern die Frage einen Bezug zu
      Netzwerken und deren Konfiguration aufweist.
      Ich auch nicht. Ganz im Gegenteil. Wenn es um Netzwerke geht ist das ja auch IO und gewünscht. Aber IHMO hat ein Netzwerkkenntwort (Windows Anmeldung) nichts mit Netzwerkproblemen zu tun, sondern es ist eine Windowseinstellung.
      Zu mindest in diesem Fall.

      Was ich mir einfach wünsche ist, das dieses Brett dafür da ist um Netzprobleme zu diskutieren und nicht Windowsprobleme (sofern sie nichts mit Netzwerken zutun haben).



      PS: Deiner Visitenkarte nach kann ich mir vorstellen, dass Du
      Dir mehr Unix-spezifische Fragen wünschst... hab doch bitte
      Nein. Dafür ist ja das Brett Unix da:-) trotzdem Verständnis für die "Minderheit" ;-), die Windows
      einsetzen.
      Ich hoffe nur das diese Minderheit auch Verständnis für mich hat:-).


      In diesem Sinne

      polarbear

      PS
      Ich wollte nur auf die Problematik hinweisen und werde jetzt einige Zeit in den ignore Modus wechsel wenn solche Fragen gestellt werden.
    • von Ηаnѕ-Јоасһіm Wоlреrѕ (abgemeldet) 0
      Re: Windowsproblem nicht Netzwerkproblem
      Hallo allerseits,
      bin HIER kein "Experte", lese aber trotzdem, tschuldigung...

      Meine Anmerkung (gilt nicht nur für dieses Brett):
      Da wagt es also wirklich einer, den "Experten" eine Frage zu stellen, kann ja auch ein NICHTEXPERTE (Laie) sein. Unverschämt!
      Glücklicherweise gibt es Leute wie polarbear, die diesen Idioten mal so richtig die Meinung sagen.
      Das wars erstmal, ich muß kotzen
      Hans
  2. Antwort von Μаrkuѕ Βrаdtkе 0
    Re: Netzwerk-Kennwort-Abfrage abschalten, wo ??
    jüngst habe ich ein Windows-Update gemacht und
    Kommunikationsteile neu installiert. Seit dieser Zeit nervt
    die Netzkennwortabfrage bei jedem Start. Dabei habe ich kein
    Kennwort angegeben. Wo und wie kann ich diese Abfragerei
    abstellen ?

    Ich habe nur eine ISDN-Karte und eine Netzwerkkarte für DSL
    eingebaut. Dazu brauche ich doch beim Rechnerstart kein
    Netzwerkkennwort.
    Hallo Werner!

    Kein Problem. Schon mal in die FAQ:454 geschaut?

    CU
    Markus