Netzwerktechnik
Von: Τһоmаѕ Wаgnеr, 28.2.2001 05:47 Uhr
Ich möchte mit einem Freund der in einer anderen Stadt wohnt ein Netzwerkspiel spielen wie im heimischen LAN. Wie muß ich windows 98 dafür konfigurieren oder benötige ich ein Zusatzprogramm? Ich möchte aber nicht online über das Internet spielen, sondern über Telefon nur mit ihm.

Die Idee ist, da ich ISDN XXL habe und Sonntags kostenlos telefonieren bzw. ins Internet kann das ich mich über Telefon bei Ihm einwähle und so nix bezahle. Ich benutze Win98II auf einem PIII 450 128MB RAM und habe ein 1&1-Version des Fritz USB ISDN Adapters. Mein Kumpel benutzt auch Win98II auf einem AMD 400 64MB RAM und hat allerdings kein ISDN und damit ein Elsa Microlink Fax/Data Modem mit 56k.

Was muß ich tun?

Danke schon im Voraus

Thomas



  1. Antwort von Јеnѕ (abgemeldet) 1
    • Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re: Netzwerkverbindung über Telefon herstellen
      Hallo Thomas,

      also ich sehe das Hauptproblem, zwischen ISDN und analog ne vernünftige Verbindung (speed) zustande zu bringen. Soweit mir bekannt, emulieren die ISDN-Geschichten ein analoges Modem mit 14.4 und das dürfte für ein spiel eindeutig zu wenig sein.

      Grundsätzlich müßte dein Freund bei sich einen DFÜ-Server installieren und du dich dort einwählen. dann entsprechend das benötigte Protokoll drann binden feddisch.....

      Gruß
      Daniel