Netzwerktechnik
Von: јаја123, 10.8.2011 19:15 Uhr
OK hier kommt das Problem:
Ich und ein Kumpel nutzen unsere LAN-verbindung (über Cross over Kabel) zum spielen von Pc-Spielen.
Derzeit fordert ein Steam Spiel allerdings einen permanenten Internetzugang (selbst für ein LAN Spiel).
Wenn wir uns nun aber beide über WLAN ins Internet einwählen und lospielen, verbinden sich die LAptops automatisch über die WLAN Verbindung, statt über das Cross Over KAbel.
DAs PRoblem dabei ist, dass das WLAN zum ruckelfreien Spielen einfach zu schlecht ist.
DEshalb frage ich, ob es möglich ist, das ganze so umszustellen, dass alle LAN verbindungen (unabhängig vom spiel) statt über das langsame WLAN primär über das schnelle Cross over stattfinden?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.



  1. Antwort von Ѕеbаѕtіаn (abgemeldet) 1
    Re: Primäres und sekundäres PC-Netzwerk
    Ohne ein Netzwerk experte zu sein, fiele mir spontan ein, das W-LAN auf den Rechnern über die Systemsteuerung zu deaktivieren.