Netzwerktechnik
Von: rapexdc, 11.12.2010 20:53 Uhr
So hier ausführlich:

Ich habe momentan noch einen normalen PCtower der über eine normale Lanverbindung direkt am DSL modem hängt.
Da ich mir demnächst ein Laptop zulegen werde wollte ich den PC mit einem gerade gekauften Dlink Wlan-router
verbinden, sodass ich über diesen die Lanverbindung parallel mit dem wlan laufen lassen kann.
Problem ist nun, dass nach Anleitung und Installations-CD bei der Überprüfung der Verbindung mir die Meldung gezeigt wird die Verbindung zwischen internet und router wäre nicht ordnungsgemäß angeschlossen.
Ich habe aber alles nach Anleitung angeschlossen.
Kabel aus dem Modem in den internetanschluss im router, dann ein LAN Kabel in den ersten port zum pc, das Gerät zeigt alles richtig an, nur mein PC meckert.
Was kann falsch liegen?



  1. Antwort von crusher-web 0
    Re: Wlan und Lan au dem Router?
    1. LAN Verbindung des PC Towers auf automatische IP Adressen beziehen setzen.

    2. Im D-Link die Internetverbindung über PPoE machen.

    3. Anschluss nochmal prüfen PPoE Port am D-Link muss in den Ethernet beim Modem rein. LAN in deinen PC Tower.
    • Antwort von Peter Stromberger 0
      Re: Wlan und Lan au dem Router?
      Hallo rapexdc,
      handelt es sich bei dem Router vielleicht um einen Modemrouter?
      Der hat nämlich schon ein Modem integriert und dann müsstest Du deine Internetzugriffsdaten in dieses Modem eingeben!!
      Es wäre ganz Hilfreich gewesen zu wissen welche Bezeichnung der Router hat!
      Hat Dein PC und der Router die IP-Adressen im gleichen Segment und Subnetz? (z.B. IP 192.168.0.1 bis 192.168.0.255 Subnetz 255.255.255.0)
      Es genügt nicht die Kabel in die richtigen Buchsen zu stecken, man muß die Geräte auch noch konfigurieren!
      Also ich bräuchte da noch mehr Informationen von Dir.
      Vielleicht hilft Dir auch die folgende Seite weiter:
      http://www.tariftip.de/rubrik2/19376/2/Router-konfig...
      Mit freundlichem Gruß
      Peter
      • Antwort von Matthias 0
        Re: Wlan und Lan au dem Router?
        Hallo,

        zuerst mal, Deine Angaben sind sehr dürftig.
        Klingt ungefähr so wie:
        "Ich habe mir eine neue Autobatterie gekauft, das Auto springt aber immer noch nicht an. Was kann das sein?

        Aber zurück zum Thema.

        Ist der WLAN-Router für DSL geeignet?
        D.h. beherrscht er PPPoE?
        Ist er mit integriertem DSL-Modem?
        Welches Modell ist es?

        Ist der PC der, welcher vorher direkt am DSL-Modem hing?
        Dann dürfte dort noch die PPPoE-Verbindung drin sein.
        Deaktiviere die mal oder lösche sie.

        Wie ist die LAN-Verbindung konfiguriert?
        Was sagt eine "ping" zum Router?
        Was sagt "ipconfig"?

        Auf welches Subnetz ist der Router ab Werk konfiguriert?
        Steht der Router auf DHCP?

        Du siehst, Fragen über Fragen.

        Und meine Glaskugel ist im Momnent leider kaputt...


        Gruß
        • Antwort von Stefan Emilius 0
          Re: Wlan und Lan au dem Router?
          Du hast noch eine grundsätzliche Änderung vorzunehmen.

          Bisher hast Du auf Deinem PC die Anmeldeinformationen von Deinem Provider gespeichert. Dein PC wählt sich ein, sendet Deine Kennung und Passwort und bekommt dann eine IP-Adresse.

          Jetzt willst Du mit zwei Rechnern ins Internet. Dafür musst Du die Einwahl vom PC entfernen und dafür Deinen Router konfigurieren. Dann wählt sich der Router für Dich ins Internet ein, bekommt vom Provider eine IP-Adresse und fertig. Der PC und das Notebook werden über das LAN per DHCP mit einer IP-Adresse vom Router versorgt. Der Rotuer übersetzt die IP-Adressen von PC und Notebook auf die IP-Adresse, die er vom Provider bekommen hat (Network Adress Translation = NAT). Denn nur die Provider-IP darf im Internet kursieren. Deine private IP nicht (die gibts millionenfach im Internet und ist nicht eindeutig).

          Derzeit kommt der Router nicht soweit, ihn hast Du sicher Deine Anmeldedaten nicht gegeben. Konfiguriere das soweit. Vom PC kannst Du die Einstellung entfernen. Der macht nur "IP-Adresse automatisch beziehen", das ist alles. Das gleiche auch auf dem Notebook.

          Viel Erfolg!
          Grüße
          Stefan
          • Antwort von JoJO 0
            Re: Wlan und Lan au dem Router?
            Hallo!

            Du schreibst leider nicht, welches Router-Modell du gekauft hast. Vorausgesetzt deine Verkabelung stimmt und dein Provider hat keine Probleme mit der Leitung, gibt es m.E. 2 Fehlerquellen.

            1) Ist der Router richtig konfiguriert?
            d.h. sind deine Zugangsdaten korrekt eingetragen?
            Die Syntax variiert u.U. abhängig von Provider und
            Routermodell.
            Die meisten Geräte zeigen über LEDs den Status an.
            Wenn dein Zugangscode stimmt, muss die Anzeige
            entsprechend reagieren.
            2) Wurde der PC richtig konfiguriert auf normale
            Ethernet LAN-Verbindung mit DHCP? Mit dem Router ist
            keine PPOE-Konfiguration mehr nötig.
            Wenn du die Kabel wieder wie vorher anschließt und
            alles funktioniert, liegt der Fehler hier.

            Viel Erfolg
            JoJo
            • Antwort von Ploppysator 0
              Re: Wlan und Lan au dem Router?
              lieber Rapexdc

              Was genau macht die Installations CD?

              Wenn du einen Router hast, brauchst du keine Installation um den PC damit zu verbinden.

              Was du momentan hast, ist ein Router mir einer nicht konfigurierten WAN Verbindung. Am Einfachsten schliesst du den Router, nachdem du ihn wieder auf Grundeinstellung gesetzt hast, via LAN (!!) an das Modem an und dann wird alles funktionieren.

              Gruss

              Ploppy
              • Antwort von Dirk Stolle 0
                Re: Wlan und Lan au dem Router?
                Welches DLink-Gerät verwenden Sie?
                • Antwort von Rolf Wilden 0
                  Re: Wlan und Lan au dem Router?
                  Hallo,

                  von der Idee her scheint alles richtig zu sein. Obwohl man bei Deinen minimalen Angaben nicht wirklich einen Rat geben kann. Was mir einfällt ist: Hat der D-Link Router nicht schon ein eingebautes DSL-Modem? Dann mußt Du nämlich das alte Modem entfernen.

                  MfG,
                  R.Wilden
                  • Antwort von Gerd 0
                    Re: Wlan und Lan au dem Router?
                    Hat der WLAN-ROUTER ein eigebautes DSL-Modem ?
                    Geht die Internet-Verbindung über WLAN ?
                    Läßt sich der WLAN Router anpingen ?
                    Sind die Anschluß-Daten richtig eingegeben ?
                    • Antwort von Matthias Tisat (abgemeldet) 0
                      Re: Wlan und Lan au dem Router?
                      Hast Du die DSL-Login-Daten richtig eingegeben?
                      Brauchst Du überhaupt das Modem zwischen Splitter und Router? Viele Router haben ein eingebautes Modem.
                      • Antwort von MisterX (abgemeldet) 0
                        Re: Wlan und Lan au dem Router?
                        Hi, sorry für die späte Antwort, ich war ein paar Tage weg.

                        Besteht das Problem noch?

                        Welches Betriebssystem und welcher Router genau?
                        Was für eine Fehlermeldung genau erhältst Du?
                        (Bitte solche Angaben immer direkt angeben!)

                        Folgendes fällt mir spontan dazu ein:
                        - Netzwerkkarte am PC hat eine feste IP, die nicht zu dem IP/Subnetz Bereich des Routers passt
                        - im Router ist DHCP ausgeschaltet und die Netzwerkkarte bekommt keine IP zugewiesen (Stichwort ipconfig / ifconfig)
                        - cross-over Kabel anstatt patch Kabel verwendet
                        ...

                        Mehr fällt mir im Moment wegen den fehlenden Angaben nicht dazu ein.

                        Gruß,
                        MrX1980
                        • Antwort von Jan Schumann 0
                          Re: Wlan und Lan au dem Router?
                          Für den Betrieb eines PCs an einem Router/Switch wird nicht mehr das PPPoE-Protokoll benötigt. Die Zugangssoftware (zB T-online) kann deinstalliert werden.

                          Wichtig für die Verbindung zwischen Router und Modem ist das spezielle LAN-Kabel, meist rot oder gelb, damit der Router das Modem korrekt ansprechen kann.
                          • Antwort von derrottweiler (abgemeldet) 0
                            Re: Wlan und Lan au dem Router?
                            War leider lange nicht online, schätze das Thema hat sich erledigt, oder?