Laptops, Notebooks & Netbooks
Von: Markus, 10.6.2011 18:15 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

ich möchte gern ein Samsung Notebook R55 mit NVidia-Karte über den 15-poligen Anschluss mit einem zweiten Monitor betreiben.
Leider funktioniert es nicht.
Weder mein Samsung 150N Netbook noch unser LCD-Fernseher
zeigen etwas vom Notebook an.

Woran kann´s liegen?

Das R55 zeigt als Master übrigens nur bei Anschluss des Fernsehers überhaupt einen 2. Monitor im NVidia-Menü.

Bei Verbindung mit dem Netbook wird gar nichts erkannt.

Das Netbook hat allerdings auch eine andere Grafikkarte.

Außerdem läuft es mit W7, das Notebook aber mit XP.

Viele Grüße
markus



  1. Antwort von Jürgen Torg 0
    Re: Arbeiten mit zwei Monitoren
    So:
    um ein PC mit 2 Monitoren UNABHÄNGIG zu betreiben ist eine Grafikkarte mit 2 Ausgänge notwendig - ist bei Notebook nicht so,

    Somit kannst DU Entwieder eingebauter ODER ein externen Monitor / TV Panel betreiben. Ob dann eingebauter Monitor aus geht oder läuft parellel - gibts einstellungen.
    Möglicherweise liegt es an Windows einstellungen - "Desktop auf diesen Monitor erweitern" -
    Tipp: externen Monitor anschliessen und erst dann den PC anschalten ä- sollte erkannt werden,
    Gruß,
    1 Kommentare
    • von Markus 0
      Re^2: Arbeiten mit zwei Monitoren
      Hallo Jürgen,

      danke für die schnelle Antwort.
      wenn auch mit enttäuschender Botschaft :(
      Dann hol ich mir mal beizeiten einen größeren
      Monitor für mein Netbook.
      (das macht nämlich wirklich schlechte Augen)

      Viele Grüße
      markus