Laptops, Notebooks & Netbooks
Von: Bonatella, 18.1.2007 07:18 Uhr
Hi, seit einigen Tagen spinnt mein Laptop. Das Gebläse ist eigentlich im Dauerbetrieb.

Und zwar auch im Ruhezustand. Selbst wenn kein Programm geöffnet ist und nur die Anfangsmaske geöffnet ist geht spätestens nach 2 Minuten der Ventilator an...

Das kann doch nicht sein..

Bin dankbar für Tips..
Danke
Bonatella



  1. Antwort von BigJohn 0
    Re: Gebläse defekt?
    Hi,
    da scheint entweder die Software oder der Temperaturfühler zu spinnen.
    Frag bitte nicht welche Software. Wenn du keine sichtbare hast, würde ich im BIOS nachsehen.. weiter wüsste ich aucvh nicht.

    Aber besser der Lüfter läuft dauernd als dass es sich still und heimlich abschaltet und nicht mehr anspringt.
    Eingefroren ist (außerhalb von arktischen Temperaturen) noch nie eine CPU. Nen Hitzschlag haben aber schon viele bekommen.

    Gruß
    BJ [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von Rainer 0
      Re: Gebläse defekt?
      Hi!

      Sind die Lüftungsschlitze frei?
      Ist evtl. der Kühlkörper mit Staub zugesetzt? (kommt bei Benutzung in Schlafräumen oder auf dem Bett öfters vor)

      Grüße Rainer [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von Jesse Bee 0
        Re: Gebläse defekt?
        Hallo,

        ich tippe wie Rainer drauf, dass das Gerät einfach verdreckt ist. Besonders in einer staubigen Umgebung oder einem Raucherhaushalt kann ein Notebook innen leicht verstauben und der Wärmeübergang verschlechtert sich. Da die Kühlerkonstruktion meist etwas konzentrierter und komplizierter ist bei Notebooks (mit Wärmeleitblechen etc. pp.), müsste man das Gerät vermutlich mal richtig aufmachen und die betroffenen Kühleinrichtungen sorgfältig mit Druckluft ausblasen.

        LG Jesse
        • Antwort von pumpkin (abgemeldet) 0
          Re: Gebläse defekt?
          Moien seit einigen Tagen spinnt mein Laptop. Das Gebläse ist
          eigentlich im Dauerbetrieb.
          Kuck dir mal die CPU-Auslastung an. Ständig 100% ? Und zwar auch im Ruhezustand.
          Der Ruhezustand ist der 3/4 ausgeschaltete Zustand (Display aus). Sicher ? Selbst wenn kein Programm
          geöffnet ist und nur die Anfangsmaske geöffnet ist geht
          spätestens nach 2 Minuten der Ventilator an...
          Mit falsch eingestellem Energieschema ist das völlig normal.

          cu