Laptops, Notebooks & Netbooks
Von: Anonym (abgemeldet), 8.8.2000 10:15 Uhr
hallo,

wer hat schon an Notebook über USB einen CDRW angeschlossen, bitte Erfahrungsbericht, bzw wie zufrieden man ist.

cu Jürgen



  1. Antwort von H. Heigl 0
    Re: tragbarer CD - RW
    hallo,
    wer hat schon an Notebook über USB einen CDRW angeschlossen,
    bitte Erfahrungsbericht, bzw wie zufrieden man ist.
    Hmm, naja, die ultimativen Geschwindigkeiten darf man nicht
    erwarten. Ich habe mich für einen USB-to-SCSI Konverter von
    Adaptec entschieden an dem ich abwechselnd einen Yamaha 4260
    (4fach) oder einen Freecom Brenner (6fach) dranhabe. Erfahrung:
    Gut.

    Gruß
    h.he
    • Antwort von Joachim Nacken 0
      Re: tragbarer CD - RW
      hallo,

      habe freecom brenner 6 fach, läuft sehr gut ber USB.
      Gruß Achim



      wer hat schon an Notebook über USB einen CDRW angeschlossen,
      bitte Erfahrungsbericht, bzw wie zufrieden man ist.

      cu Jürgen
      • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
        :-((( sooo wenige AntwortenRe: tragbarer CD - RW
        hallo,
        und danke an euch beide,

        aber kann mir gar nicht vorstellen, das so wenig von den Teilen verkauft worden sind cu Jürgen
        • Antwort von J.S. 0
          Re: tragbarer CD - RW
          Ich habe den Archos mini CDRW mit USB. Funktioniert einigermaßen mit neuem Toshiba Notebook (manchmal Abstürze). Großer Vorteil: Größe wie ein portabler CD player: also wirklich mobil. Hat 599,- gekostet.

          Jochen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
          2 Kommentare
          • von Anonym (abgemeldet) 0
            Re^2: tragbarer CD - RW
            Ich habe den Archos mini CDRW mit USB. Funktioniert
            einigermaßen mit neuem Toshiba Notebook (manchmal Abstürze).
            Großer Vorteil: Größe wie ein portabler CD player: also
            wirklich mobil. Hat 599,- gekostet. hallo Jochen
            kannst du mir bitte mailen mit welchen prg. du arbeitest, und das zusammenspiel mit dem Brenner.

            (wg Abstürtze, ich würde lieber heute als morgen auf Linux wechsel, habe aber davon gar keine Ahnung, bei Win wenigstens ein bisschen)

            cu Jürgen
          • von J.S. 0
            Re^3: tragbarer CD - RW
            Ich benutze einfach die Programme, die dabei waren: Nero CD burn und ahead InCD (für CD RW). Und das funktioniert auch ganz leidlich. hallo Jochen
            kannst du mir bitte mailen mit welchen prg. du arbeitest, und
            das zusammenspiel mit dem Brenner.

            (wg Abstürtze, ich würde lieber heute als morgen auf Linux
            wechsel, habe aber davon gar keine Ahnung, bei Win wenigstens
            ein bisschen)

            cu Jürgen