PDAs, Organizer & Navigationssysteme
Von: Doc, 14.6.2003 18:31 Uhr
Hallo,
ich bin es mal wieder.
Kann man eine Komplettsicherung des PDA's
- in meinem Fall der Palm III xe -
inkl. der Programme und Dateien machen?

Ich habe eine solche Software/Funktion noch nicht
gefunden.

Danke

Gruß

Andre



  1. Antwort von Kaj Beuter (abgemeldet) 0
    Re: Komplettsicherung
    Hallo,
    ich bin es mal wieder.
    Kann man eine Komplettsicherung des PDA's
    - in meinem Fall der Palm III xe -
    inkl. der Programme und Dateien machen?

    Ich habe eine solche Software/Funktion noch nicht
    gefunden.
    Hi,
    Ich benutzte einen Handspring, allerdings auch mit Palm Desktop. Die Komplettsicherung des PDA passiert automatisch bei jedem Hotsync. Merkt man daran, dass man die Handheld-Konfiguration nach einem Hard-Reset per Hotsync wiederherstellen kann.

    Ciao
    Kaj
    • Antwort von Myriam (abgemeldet) 0
      Re: Komplettsicherung
      Hallo,

      eine extra Software braucht man da eigentlich nicht.
      Mit den neueren Versionen des Hotsync wird so gut wie alles mitgesichert, mit Ausnahme mancher persönlicher Einstellungen.

      Um nach einem Hard-Reset wirklich alles 1:1 wiederherszustellen, benutze ich BackupBuddy. Dieser beinhaltet auch Utilities für ein Backup auf die externe Speicherkarte sowie eine Möglichkeit, Daten zur Sicherung einzeln auszuwählen.

      Gruß,

      Myriam
      4 Kommentare
      • von Doc 0
        Re^2: Komplettsicherung
        hi, ich habe die vers. 3.1.0 des hotsync.
        ich dachte bei der sicherung eher an
        sicherungen so zwischendurch, halt nicht unbedingt einen
        hardwarereset.
        gibt es denn auch gute freeware backupper?

        danke

        gruß
        doc [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • von Myriam (abgemeldet) 0
        Re^3: Komplettsicherung
        hi, ich habe die vers. 3.1.0 des hotsync.
        Lade Dir einfach die neuste Version des PalmDesktops bei Palm herunter. Damit wird der Hotsync gleichzeitig upgedated. ich dachte bei der sicherung eher an
        sicherungen so zwischendurch, halt nicht unbedingt einen
        hardwarereset.
        Ich verstehe die Frage nicht ganz: jeder Hotsync = Komplettsicherung, und das ganz umsonst ... gibt es denn auch gute freeware backupper?
        Ja, den normalen Hotsync, denn dabei wird ja (so gut wie) alles gesichert.

        Nochmal einige Hintergrundinfos zum Verständnis:

        Früher wurden beim Hotsync nur die Daten der Palm-Standardapplikationen gesichert. Da brauchte jeder halbwegs ambitionierte Palmnutzer eine gute Backup-Software (führend war schon immer BackupBuddy), weil man sonst alle Zusatzsoftware sich mühsam neu zusammensuchen musste.

        Später (so ab Palm OS 3.5, die Hotsyncversion dazu weiss ich nicht) wurde der Hotsync dann soweit verbessert, dass er fast alles mitsichert. Es gibt nur wenige Ausnahmen, z.B. bei mir im MultiMail das Mail Account-Setup, beim LauncherIII die Programmuntergruppen usw. Aber alle Extra-Software wird mitgesichert.

        Weil BackupBuddy aber gerne weiter Geld verdienen will, haben die sich einige Zusatzfeatures einfallen lassen, damit der Kauf sich weiterhin lohnt. Man kann z.B. Daten auswählen, die nicht gesichert werden sollen, einen Backup auf eine Speicherkarte machen usw.

        Daher ist eine Extra-Backup-Software nicht nötig, ausser Du legst Wert auf die genannten Extra-Features, die BackupBuddy bietet. Wenn Du z.B. eine Freeware-Karten-Backup-Funktion suchst, oder so.

        Wer ganz auf der sicheren Seite sein will, kann regelmässig den Ordner c:\palm auf ein externes Speichermedium sichern.

        Gruß,

        Myriam
      • von Doc 0
        Re^4: Komplettsicherung
        Ich verstehe die Frage nicht ganz: jeder Hotsync =
        Komplettsicherung, und das ganz umsonst ...

        na ja:
        Eigentlich hatte ich gedacht, dass man mal etwas
        an der konfig rumspielen kann oder mal progs installiert, etc.
        danach aber die möglichkeit hat, dieses durch einspielen
        der alten datenbestandes recht schnell wieder rückgängig machen kann.
        aber ok, wenn ich also das palmverzeichnis ab und zu mal
        sicher reicht es.

        danke

        gruß
        doc
      • von Myriam (abgemeldet) 0
        Re^5: Komplettsicherung
        na ja:
        Eigentlich hatte ich gedacht, dass man mal etwas
        an der konfig rumspielen kann oder mal progs installiert, etc.
        danach aber die möglichkeit hat, dieses durch einspielen
        der alten datenbestandes recht schnell wieder rückgängig
        machen kann.
        Aha! Sag das doch gleich. Also:

        - wenn Du ein neues Programm installiert hast und es Dir nicht gefällt, kannst Du es einfach wieder spurlos löschen. Da es bei PalmOS keine Registry gibt, bleiben keine Reste und Du kannst auch nichts kaputtmachen.
        - was Du an der Konfiguration so Entscheidendes ändern willst, dass Du es nicht problemlos zurückändern kannst, weiss ich nicht. Aber wenn es sich um persönliche Einstellungen handelt, dann werden sie vermutlich vom Hotsync nicht mitgesichert.
        - wenn Du neue Programme oder Einstellungen einfach mal ausprobieren möchtest, ohne sie auf Deinem Palm zu installieren, dann empfehle ich Dir den PalmOS Emulator (POSE) auf Deinen PC zu installieren. Man bekommt ihn umsonst bei Palm. Dazu braucht man nur das ROM seines eigenen Gerätes zu extrahieren (Anweisung wie das geht ist auch dabei) ind schon kann es losgehen. Der einzige Nachteil ist, dass man natürlich DInge wie IR-Verbindung oder Bluetooth damit nicht simulieren kann.

        Gruß,

        Myriam
    • Antwort von Chris 0
      Re: Komplettsicherung
      Halllo Andre,

      ich hatte bis jetzt einen Palm V den habe ich immer komplett mit "Pinguin Backup" gesichert.
      Hier wird der Rechner von Disk gebootet dann die Schnittstellen zum Palm konfiguriert und danach ein komplettes Backup deines Palms gemacht. So hatte ich immer meinen Palm kpl. auf Diskette dabei ;=)

      Chris [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]