PDAs, Organizer & Navigationssysteme
Von: Kleiner Tiger, 20.7.2010 10:43 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

ich besitze ein älteres Medion Navi von 2007. Ein Kartenupdate lohnt sich nicht, weil man um den preis ein neues Navi bekommt.

Nun würde es mich interessieren, ob es möglich ist, auf dem PNA eine andere Navi Software wie die GoPal zu installieren. Das PNA ist doch eigentlich nur ein kleiner Rechner mit Windows CE als Betriebsystem. Oder gibt es da irgendwelche Einschränkungen? Windows CE könnte man ja auf der Flashdisk updaten. Würde dann eine Software wie z.B. Navigon laufen? Wenn Nein: Warum nicht?

Danke für die Infos, der kleine Tiger



  1. Antwort von Thomas Dieterich 0
    Re: Medion Navi -> Fremdsoftware Installion möglich?
    Weis ich leider nicht
    • Antwort von Dieter Haupt 0
      Re: Medion Navi -> Fremdsoftware Installion möglich?
      _______________________________________________________
      Hallo Tigerlein ;-)
      Meinen Medion-PDA habe ich leider nicht mehr, so daß ich nicht ausprobiern kann, ob die Software von Navigon darauf läuft.
      Allerdings habe ich da so meine Zweifel:
      - der interne Speicher des Minicomputers ist recht bescheiden, was jeglicher Installation zusätzlicher Software enge Grenzen setzt
      - unter dem Medion_Navigator kann das Gerät z.B. nur Karten unter 500 MB verwalten (die Speicherkapazität der Karten liegt mittlerweile in Giga-Bereich)

      Ich kann leider keine verläßliche Antwort geben, aber ich warne davor, Geld in das alte Gerät zu investieren. NAVIs gibt es heute recht Preiswert und bei der Geschwindigkeit der technischen Entwicklung ist das Medion-Gerät einfach von gestern und nicht zu modernisieren

      Gruß Dieter H.