PHP
Von: Guenther Biechele, 1.2.2012 23:57 Uhr
In den gängigen Foren finden sich zumeist Beiträge über Probleme n a c h dem upgrade von php auf eine aktuellere Version. Wie aber der upgrade gehandelt wird,
darüber findet sich nichts wirklich hilfreiches. Welche Schritte sind dabei nötig?



  1. Antwort von Artur 1
    Re: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
    Meinst Du jetzt den upgrade von PHP (5.1 zu 5.3)? Das hat wohl nichts mit TYPO3 zu tun. Dazu musst du Dich einfach etwas mit Webserveradministration auseinandersetzen müssen. Wenn Du ein gutes Hostingpaket hast, dann wirst Du dort Optionen zum PHP-Upgrade finden (z.B. bei domainfactory), woanders kannst du über .htaccess auf eine bestimmte PHP version umsteigen (1und1 glaube ich). Wenn Du einen Server selbst betreibst, dann wirst Du in der Regel PHP direkt auf dem Server kompilieren müssen - ich mache es zumindest so. In einigen Linux--Distributionen wird es auch fertige Installations-/Upgrade-pakete für PHP geben.

    Die Probleme, die Du nach dem Upgrade mit TYPO3 haben wirst, werden wohl meist in die Kategorie "Ohne ende Deprecated-Meldungen" fallen. Ich würde mir also direkt auch ein Upgrade von TYPO3 direkt im Anschluss vornehmen. Leider geht's nicht davor, da neuere Versionen (4.5, 4.6) PHP 5.2 bzw. 5.3 voraussetzen. Zum upgrade von TYPO3 findest Du aber schon genug Informationen.



    Gruß - Artur
    • Antwort von huschi 1
      Re: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
      Hallo,

      verstehe ich es richtig, die Frage lautet:
      Wie mache ich einen Upgrade von PHP 5.1 auf PHP 5.3?

      Grüße,
      huschi.
      13 Kommentare
      • Re^2: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Ja, wie kann ich ein Upgrade von PHP 5.1 auf PHP 5.3 realisieren?
        Verwende das Starterpaket für Typo3 (4.0.2),
        in welchem die ältere Version PHP 5.1 eingebunden ist.
        Gruß,
        Günther
      • von huschi 0
        Re^3: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        ok, hab ich mir schon gedacht. Hier liegt ein großes Missverständnis vor.
        PHP ist kein Bestandteil von Typo3. Sonder PHP ist die Programmiersprache in der Typo3 programmiert wurde/wird.

        Jeder (Web-)Server auf dem Typo3 läuft, hat sein eigenes PHP installiert.
        Es hängt also vom Server-Besitzer (kurz: "Webhoster" oder "Provider") ab, welches PHP dort läuft.
        Bei manchen Webhostern kann man die gewünschten PHP-Version wählen. Bei den meisten aber nicht.

        Wenn Du also PHP 5.3 nutzen möchtest, musst Du Deinen Webhoster/Provider (z.B. 1und1 oder Strato oder sonst einen) danach fragen.

        Grüße,
        huschi.
      • Re^4: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo huschi,
        vielen Dank für Deine Antwort.
        Jetzt ist es allerdings so, daß ich das upgrade von php auf meinem eigenen Rechner machen möchte, also nicht bei einem Provider.
        Und zwar, weil ich das Forum "Kunena" in Joomla (das ich statt in xampp im Typo3-Starterpaket laufen lasse) einbinden möchte. Und dieses Kunena-Forum benötigt php ab Version 5.2.3 - und ich habe 5.1.6

        Wie müsste ich da vorgehen?
        Falls das überhaupt geht...

        LG
        Günther
      • von huschi 0
        Re^5: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        der Fall ist dann einfach:
        Installiere Dir ein neues Xampp. Denn darin ist das PHP enthalten.
        Die aktuelle Xampp-Version 1.7.7 liefert PHP 5.3.8 mit.
        (Ältere Versionen werden auch angeboten. Muss man bisschen suchen.)

        Grüße,
        huschi.
      • Re^6: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo huschi,
        das genau habe ich seit ein paar tage im Schilde.
        Habe xampp1.7.7 bereits mehrmals neu installiert.
        Zuerst MIT Häckchen bei beiden Diensten, dann ohne.
        Bei OHNE erscheint immerhin jetzt auch bei Apache der grüne Balken, wenn ich starte.
        Der browser geht bei click auf "Admin" zwar auf, aber dann bleibt es endlos bei "Warten auf localhost".
        Lediglich die error.log wächst ins unermessliche.
        Habe auch schon mal die Version xampp 1.7.4 installiert, da geht erst recht nichts.
        Die Foren bieten alle möglichen Antworten, die alle nichts brachten.

        (Z.B.
        Mit rechter Maus auf cmd.exe klicken
        Als Administrator ausführen
        dann:
        netsh.exe winsock reset)

        Weißt Du, was das Problem sein könnte?

        Schönen Gruß,
        Günther
      • von huschi 0
        Re^7: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        die Probleme nach der Installation, klingen als ob nun zwei Apache-Server installiert und ausgeführt werden.

        Und dazu: Lediglich die error.log wächst ins unermessliche.
        Schon mal rein geschaut? I.d.R. steht dort die Lösung.


        Grüße,
        huschi.
      • Re^8: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo huschi,

        momentan habe ich tatsächlich 2 Apacheserver am Laufen.
        Muß aber erst einen Auftrag abarbeiten, bevor ich den von Typo3 entfernen kann.

        Habe mich an xampp allerdings schon vor etwa 2 Jahren versucht und damals stieß ich auf auf dieses Problem.
        Damals entfernte ich dann Typo3 und trotzdem lief xampp nicht.
        Vielleicht muß ich Typo3 über die Deinstallationsroutine entfernen statt über die uninstall.exe?


        In die error.log habe ich reingeschaut.
        Der Eintrag ist dieser:
        [Thu Feb 09 09:50:47 2012] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
        [Thu Feb 09 09:50:47 2012] [notice] Digest: done
        [Thu Feb 09 09:50:49 2012] [notice] Apache/2.2.21 (Win32) mod_ssl/2.2.21 OpenSSL/1.0.0e PHP/5.3.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.1 configured -- resuming normal operations
        [Thu Feb 09 09:50:49 2012] [notice] Server built: Sep 10 2011 11:34:11
        [Thu Feb 09 09:50:49 2012] [notice] Parent: Created child process 3456
        [Thu Feb 09 09:50:50 2012] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
        [Thu Feb 09 09:50:50 2012] [notice] Digest: done
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [notice] Child 3456: Child process is running
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [notice] Child 3456: Acquired the start mutex.
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [notice] Child 3456: Starting 150 worker threads.
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [notice] Child 3456: Starting thread to listen on port 443.
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [notice] Child 3456: Starting thread to listen on port 80.
        [Thu Feb 09 09:50:51 2012] [error] (OS 10038)Ein Vorgang bezog sich auf ein Objekt, das kein Socket ist. : Child 3456: Encountered too many errors accepting client connections. Possible causes: dynamic address renewal, or incompatible VPN or firewall software. Try using the Win32DisableAcceptEx directive.

        Wobei sich dann letzte Zeile endlos wiederholt.
        Leider kann ich diese Zeilen nicht interpretieren.


        LG
        Günther
      • von huschi 0
        Re^9: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        sorry, aber hab ich das richtig verstanden?
        Du hast Typo3 über ein install-Script installiert?
        Das hab ich bisher noch nie gehört oder gesehen.
        Wenn es so ist, kann ich Dir da wirklich nicht weiterhelfen.

        Grüße,
        huschi.
      • Re^10: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo huschi,

        nein, es ging um die Deinstallation.
        Ich hatte überlegt, ob ich Typo3 besser über die Windows-DeInstallationsroutine entferne statt über die uninstall.exe
        Installiert habe das zuvor ganz normal.

        Jetzt muß ich ja erst einmal Typo3 entfernen und danach xampp neu installieren, um zu sehen, ob es an den 2 gleichzeitig installierten Apacheservern liegt.
        Bei Deinstallation von Typo3 per uninstall.exe bleiben bei Windows vermutlich ebenfalls noch irgendwo Reste auf dem Rechner, so wie ich das jedenfalls über die xampp-Deinstallation auf Windows gelesen habe.

        LG
        Günther
      • von huschi 0
        Re^11: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        wenn Windows eine Deinstallation von Typo3 anbietet, ist es auch über ein Windows-Setup installiert worden.
        Das es eine uninstall.exe gibt, spricht ebenfalls dafür.

        Somit hast Du also irgendein Typo3-Windows-Gesamt-Paket installiert bei der wahrscheinlich eine Apache-MySQL-PHP-Umgebung ("WAMP") installiert wurde.
        Also kein Xampp. Daher hilft das Update von Xampp nicht.
        Und hier kann ich Dir absolut nicht weiterhelfen.
        Außer zu sagen: Deinstalliert das. Irgendwie. Was auch immer. Wie auch immer.

        Und danach mach es richtig:
        Ein Xampp installieren und Typo3 über die Source-Pakete installieren.

        Grüße,
        huschi.
      • Re^12: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo huschi,
        habe jetzt gerade hocherfreut festgestellt,
        dass xampp auf Laufwerk C (unter windwos7) läuft.
        Wenn ich das dann von D:\ (Windows XP home)aus starten möchte, gehts wieder nicht.
        Aber mir wäre es wichtig, dass es eben unter XP läuft.
        Hast Du dafür eine Erklärung, woran das liegen könnte?
        Den Hinweis auf die sockets in der error.log verstehe ich leider nicht,aber es wird wohl damit zusammenhängen?
        Gruß,
        Günther
      • von huschi 0
        Re^13: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Hallo Günther,

        sorry, kein Plan wie Dein Rechner aufgebaut ist.
        Auch hier kann ich Dir nicht helfen.

        huschi.
      • Re^14: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
        Na ja, danke Dir für Deine Mühe.
        Gruß
        Günther
    • Antwort von Hringriin 0
      Re: Wie php 5.1.6 -> php 5.3.9 in typo3 4.0.3 upgrade?
      Moin!

      Tut mir Leid, aber ich kann Dir nicht folgen.

      Typo3 ist ein CMS (Content Management System) und PHP eine Scriptsprache ...

      (ja ich weiß, der Post ist über ein Jahr alt)


      Gruß
      Hringriin