Software allgemein
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 5.5.2000 14:19 Uhr
Hallo!
Wie kann ich bei einem HP die Selbstreinigung durchführen???? Ich habe das zwar schon mal gemacht, weiß aber leider nicht mehr wie und die Hilfedatei funktioniert leider auch nicht mehr!

Danke für Eure Antwort!
Leonie



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 0
    Re: Drucker (HP) Selbstreinigung
    ich nehme an, du willst die druckpatronen selbstständig reinigen lassen. also:
    1. ordner arbeitsplatz öffnen
    2. ordner drucker öffnen
    3. deinen drucker einmal anklicken, so das er blau unterlegt ist
    4. dann unter datei auf "eigenschaften" klicken
    5. dann in den optionen die du da siehst auf "serviceleistungen" o.s.ä.
    MfG Su [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    4 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: Drucker (HP) Selbstreinigung
      ich nehme an, du willst die druckpatronen
      selbstständig reinigen lassen. also:
      1. ordner arbeitsplatz öffnen
      2. ordner drucker öffnen
      3. deinen drucker einmal anklicken, so
      das er blau unterlegt ist
      4. dann unter datei auf "eigenschaften"
      klicken
      5. dann in den optionen die du da siehst
      auf "serviceleistungen" o.s.ä.
      MfG Su
      Hallo SU!
      Danke für die Antwort, aber unter Eigenschaften finde ich nichts dergleichen. Ich hatte neulich ziemliches Theater weil mir die System.Ini-Datei beschädigt wurde. Da lief dann gar nichts mehr. Könnte es sein, daß es damit zusammenhängt?

      Gruß, Leonie
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^3: Drucker (HP) Selbstreinigung
      Hallo SU!
      Danke für die Antwort, aber unter
      Eigenschaften finde ich nichts
      dergleichen. Ich hatte neulich ziemliches
      Theater weil mir die System.Ini-Datei
      beschädigt wurde. Da lief dann gar nichts
      mehr. Könnte es sein, daß es damit
      zusammenhängt?
      aber sicher kann es. was meinst du denn genau mit "ziemliches theater"?, bzw. was ging denn alles nicht? ich würde an deiner stelle - wenn's denn momentan nur am drucker hängt - diesen einfach nochmal neu installieren (vorher erstmal deinstallieren, sowas ist windoofs lieber :-)) ).wenn du noch nicht mal eine anständige registerkarte mit optionen unter deinen drucker- eigenschaften findest, dann ist das teil nicht richtig installiert. falls du noch andere probleme aufgrund einer fehlerhaften sys.ini oder win. ini hast, beschreib die mal genauer, dann lässt es sich besser helfen.
      beste grüsse von su
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^4: Drucker (HP) Selbstreinigung
      aber sicher kann es. was meinst du denn
      genau mit "ziemliches theater"?, bzw. was
      ging denn alles nicht? ich würde an
      deiner stelle - wenn's denn momentan nur
      am drucker hängt - diesen einfach nochmal
      neu installieren (vorher erstmal
      deinstallieren, sowas ist windoofs lieber -)) ).wenn du noch nicht mal eine
      anständige registerkarte mit optionen
      unter deinen drucker- eigenschaften
      findest, dann ist das teil nicht richtig
      installiert. falls du noch andere
      probleme aufgrund einer fehlerhaften
      sys.ini oder win. ini hast, beschreib die
      mal genauer, dann lässt es sich besser
      helfen.
      beste grüsse von su
      ich schon wieder ;-)

      Also besten Dank jetzt hat das geklappt, hätte ich ja auch selber draufkommen können. Das mit dem sys.ini tut jetzt gottseidank wieder, ich fand es nämlcih gar nicht spaßig, daß sich das windoofs nicht mehr hochgefahren hat und mir der Computer bei jedem Anschalten das "Schlußbild": sie können den Computer jetzt ausschalten gezeigt hat. Was letztendlich war, weiß ich auch nicht, habe da lieber gleich einen Fachmann dran gelassen, offensichtlich hatte ich wohl "AUsversehen" irgendwas gelöscht, obwohl ich mir das nicht vorstellen kann. Und selbst wenn, warum läßt windows das dann überhaupt zu, meiner Meinung nach, müßte so eine immens wichtige Datei "unzugänglich" sein, für die allgemeinheit, die nur wenig AHnung von PCs hat (so wie mich). Nunja, will Dich ja auch nicht zutexten, jedenfalls nochmal VIELEN DANK und ein schönes WE,
      Leonie.
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^5: Drucker (HP) Selbstreinigung
      ich schon wieder ;-)

      Also besten Dank jetzt hat das geklappt,
      hätte ich ja auch selber draufkommen
      können. Das mit dem sys.ini tut jetzt
      gottseidank wieder, ich fand es nämlcih
      gar nicht spaßig, daß sich das windoofs
      nicht mehr hochgefahren hat und mir der
      Computer bei jedem Anschalten das
      "Schlußbild": sie können den Computer
      jetzt ausschalten gezeigt hat. Was
      letztendlich war, weiß ich auch nicht,
      habe da lieber gleich einen Fachmann dran
      gelassen, offensichtlich hatte ich wohl
      "AUsversehen" irgendwas gelöscht, obwohl
      ich mir das nicht vorstellen kann. Und
      selbst wenn, warum läßt windows das dann
      überhaupt zu, meiner Meinung nach, müßte
      so eine immens wichtige Datei
      "unzugänglich" sein, für die
      allgemeinheit, die nur wenig AHnung von
      PCs hat (so wie mich). Nunja, will Dich
      ja auch nicht zutexten, jedenfalls
      nochmal VIELEN DANK und ein schönes WE,
      Leonie.
      kein problem :-)) wie ich sehe, bist du auch eine nachteule. tja, das mit den wichtigen dateien ist halt bei windows so - kein problem mal eben die autoexec.bat zu löschen - und schwupps geht nix mehr :-)
      fein, dass es jetzt scheinbar wieder klappt! gute nacht!
      su