Software allgemein
Von: nina89 (abgemeldet), 3.9.2006 13:29 Uhr
Hallo,

ich habe gerade meine Ausbildung angefangen und muss jetzt Ausbildungsnachweise schreiben. Die Datei dafür wird einmal als word-dokument angeboten und einmal als PDF. Wenn ich aber in der Word-Datei schreibe, verschiebt sich alles und ich drucke unnötig viele Seiten. PDF kann man ja eigentlich nicht verändern, sondern nur lesen. Jetzt habe ich von einem Kollegen gehört, dass es ein Programm gibt, mit dem man auch in PDF-Dateien schreiben kann. Leider ist der jetzt im Urlaub und mit kann keiner weiterhelfen aus der Firma.
Weiß einer von euch welches Programm er meint und wo ich das bekomme? Schonmal vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße Nina



  1. Antwort von Fred 2
    Re: In PDF-Dokumenten schreiben
    hi Nina,

    die Vollversion von Adobe kann das natürlich und Freepdf konnte es auch, als ich es zuletzt verwendet hab.

    lg,
    fred
    3 Kommentare
    • von nina89 (abgemeldet) 0
      Re^2: In PDF-Dokumenten schreiben
      Hallo Fred,

      also schreiben kann man schon darin, aber mann kann es nicht abspeichern wenn man etwas darin geschrieben hat.
      Das wäre nämlich wichtig für mich.
      Weiß jemand vielleicht noch ein anderes programm?

      Nina
    • von Fred 0
      Re^3: In PDF-Dokumenten schreiben
      hi, also schreiben kann man schon darin,
      Womit kann man drin schreiben? Der Reader kann nur lesen, weshalb du auch nicht speichern kannst. aber mann kann es nicht abspeichern wenn man etwas darin geschrieben
      hat.
      In Adobe Acrobat 5.0 wie auch mit freepdf konne ich das geschriebene auch speichern (wenn das PDF nicht von hausaus geschützt war).

      lg,
      fred
    • von PC-Shark (abgemeldet) 1
      Re^4: In PDF-Dokumenten schreiben
      hi, also schreiben kann man schon darin,
      Womit kann man drin schreiben? Der Reader kann nur lesen,
      weshalb du auch nicht speichern kannst.
      ?
      Klar kann der READER SCHREIBEN und LESEN aber mann kann es nicht abspeichern wenn man etwas darin geschrieben
      hat.
      Korrekt In Adobe Acrobat 5.0 wie auch mit freepdf konne ich das
      geschriebene auch speichern (wenn das PDF nicht von hausaus
      geschützt war).
      Gruss
      Frank
  2. Antwort von Dirk Stein 0
    Re: In PDF-Dokumenten schreiben
    Hallo Nina,

    probier mal den Foxit Reader:

    http://www.foxitsoftware.com/pdf/rd_intro.php

    Ist schneller als der Adobe Acrobat Reader und kann, was du brauchst.
    Vielleicht meinte dein Kollege den...

    Gruß
    Dirk
    • Antwort von AndreR 1
      Re: In PDF-Dokumenten schreiben
      Bei Linux ist eine Exportfunktion für PDF dabei. Außerdem kann OpenOffice.org PDF-Dateien exportieren. Ganz nebenbei ist das auch noch völlig kostenloß!

      http://www.openoffice.org/