Software allgemein
Von: Flummie, 11.2.2008 19:07 Uhr
Ich hab da mal eine Frage zu ISO-Dateien: und zwar hab ich neulich eine ISO-Datei von meiner Diabolo2 CD erstellt. Leider lässt sich diese nicht starten. Nach längeren Nachforschen fand ich dann heraus, dass die Datei: Autorun.inf leer ist. und auf der CD stand folgendes in dieser Datei:
[autorun]
OPEN=SETUP.EXE
ICON=D2X.ICO
ich hab versucht den Drei zeiler in die Iso-Datei einzufügen aber leider kam die Meldung autrun.inf sei schreibgeschützt. Jetzt hab ich folgende Fragen dazu: Warum hat Neroburn diesen Syntax beim Brennen unterschlagen, ist dies der Grund weshalb die ISO-Datei nicht funktioniert
und wie bekomme ich den Syntax in in autorun.inf

danke für eure Hilfe
flummie



  1. Antwort von Netwolf 0
    Re: Problem mit ISO-Datei
    Hallo flummie, Ich hab da mal eine Frage zu ISO-Dateien: und zwar hab ich
    neulich eine ISO-Datei von meiner Diabolo2 CD erstellt.
    könntest du mal genauer beschreiben, wie du das gemacht hast. Wichtig wäre auch zu wissen, womit du das gemacht hast. Leider lässt sich diese nicht starten.
    wie hast du versucht die CD zu starten? könntest du das mal genauer beschreiben und wichtig wäre auch zu wissen womit du versucht hast die CD zu starten. Nach längeren Nachforschen
    fand ich dann heraus, dass die Datei: Autorun.inf leer ist.
    und auf der CD stand folgendes in dieser Datei:
    [autorun]
    OPEN=SETUP.EXE
    ICON=D2X.ICO
    tja, das bedeutet, dass bei jedem Start dann das Programm installiert wird. Willst du das? ich hab versucht den Drei zeiler in die Iso-Datei einzufügen
    aber leider kam die Meldung autrun.inf sei schreibgeschützt.
    schade, sollte es dir gelungen sein, dann wärst du der erste auf der Welt, der es geschafft hätte direkt auf eine CD zu schreiben, ohne Brennprogramm! Jetzt hab ich folgende Fragen dazu: Warum hat Neroburn diesen
    Syntax beim Brennen unterschlagen, ist dies der Grund weshalb
    die ISO-Datei nicht funktioniert
    und wie bekomme ich den Syntax in in autorun.inf
    sorry, um dir helfen zu können, wäre es erst mal dringend notwendig zu wissen, welches Betriebssystem du hast. Bitte immer genaue Angaben inkl. SP!! Zusätzlich wäre es wichtig zu wissen, welche Version du von Nero nutzt.

    Das Programm Neroburn ist mir nicht bekannt! Hast du mal einen Link dazu?

    Um dir helfen zu können ist es auch noch wichtig zu wissen, welche Einstellungen du beim Brennprogramm vorgenommen hast.

    Da du gerade beim datensammeln bist: mit welchem Kopierschutz ist die CD versehen, die du kopieren willst?

    Grüße aus Schönberg (Lübeck)
    Wolfgang
    (Netwolf)
    2 Kommentare
    • von Flummie 0
      Re^2: Problem mit ISO-Datei
      Hallo flummie, Ich hab da mal eine Frage zu ISO-Dateien: und zwar hab ich
      neulich eine ISO-Datei von meiner Diabolo2 CD erstellt.
      könntest du mal genauer beschreiben, wie du das gemacht hast.
      Wichtig wäre auch zu wissen, womit du das gemacht hast. Leider lässt sich diese nicht starten.

      wie hast du versucht die CD zu starten? könntest du das mal
      genauer beschreiben und wichtig wäre auch zu wissen womit du
      versucht hast die CD zu starten.
      ich hab die CD nicht gestartet, sondern nur eingelegt, anschließend hab ich mein Brennprogramm von Nero gestartet (Link zur Homepage: http://www.nero.com/deu/index.html ) Zuerst fragt mich das Programm welche Art von CD ich entwerfen will, dort hab ich die ISO-Datei ausgewählt, dann hab ich den Inhalt der CD die ich brennen wollte ausgewählt, anschließend hab ich den Image Recorder ausgewählt damit der Inhalt auf meine Festplatte "gebrannt" wird und nicht auf CD.
      Nach dem Brennen stellte ich fest, dass sich die ISO-Datei nicht wie die ISO-Datei beim doppelklicken starten lässt, beim durchstöbern des Inhaltes der CD und der ISO-Datei stellte ich fest das in unterschied zwischen Original und Kopie bestand: in der Datei Autorun.inf stand auf der CD
      [autorun]
      OPEN=SETUP.EXE
      ICON=D2X.ICO
      und in der ISO-Datei stand nichts

      Meine Fragen hierzu wären:
      Was hab ich falsch gemacht?
      ist das fehlen das Quelltextes der Grund weshalb das Autorun nicht funktioniert?
      und wenn schon wie kann ich ihn ergänzen?

      mit freundlichen Grüßen
      Christian Mayer
    • von Netwolf 0
      Re^3: Problem mit ISO-Datei
      Hallo flummie, ich hab die CD nicht gestartet, sondern nur eingelegt,
      bitte lese mein Posting noch mal: gemeint war das Starten NACH DEM Brennen! anschließend hab ich mein Brennprogramm von Nero gestartet
      (Link zur Homepage: http://www.nero.com/deu/index.html )
      herzlichen Dank für den Link. Leider schreibst du nicht welche Version von Nero du verwendest. Da es da große Unterschiede gibt, wäre diese Information wichtig. Hier ein Beispiel:
      http://www.fz-juelich.de/jsc/files/net/security/inf-... Zuerst fragt mich das Programm welche Art von CD ich entwerfen
      will, dort hab ich die ISO-Datei ausgewählt, dann hab ich den
      Inhalt der CD die ich brennen wollte ausgewählt, anschließend
      hab ich den Image Recorder ausgewählt damit der Inhalt auf
      meine Festplatte "gebrannt" wird und nicht auf CD.
      hmm, das scheint mir eher so, als wolltest du eine Daten-CD erstellen. Nach dem Brennen stellte ich fest, dass sich die ISO-Datei
      nicht wie die ISO-Datei beim doppelklicken starten lässt,
      keine ISO-Datei startet von sich aus wenn man doppelt drauf klickt.
      Oder hast du ein Linux - System?

      Also welches Programm hast du für die Nutzung von ISO-Dateien im Gebrauch? (Nero "versteht" sich nicht mit allen :-( beim durchstöbern des Inhaltes der CD und der ISO-Datei
      wie, womit? stellte ich fest das in unterschied zwischen Original und Kopie
      bestand: in der Datei Autorun.inf stand auf der CD
      [autorun]
      OPEN=SETUP.EXE
      ICON=D2X.ICO
      und in der ISO-Datei stand nichts
      das hatten wir ja schon mal.... s.o. Meine Fragen hierzu wären:
      Was hab ich falsch gemacht?
      z.B. meine Fragen nicht beantwortet! ist das fehlen das Quelltextes der Grund weshalb das Autorun
      nicht funktioniert?
      ja, logisch und wenn schon wie kann ich ihn ergänzen?
      in dem du richtig / mit dem richtigen Programm / eine nicht kopiergeschützte CD kopierst.

      Nero Hilfe:
      Stell in Nero den Brenner vom physikalischen Gerät auf den Image Recorder. Die Einstellung findest du unter dem Menüpunkt Rekorder / Rekorder Auswahl.

      Sobald der Image Recorder drin ist, einfach auf CD Kopieren gehen und brennen. Du wirst dann gefragt wie die Image Datei heißen soll.
      (geändertes Zitat aus F1 = Hilfe, integriert bei Nero7 und eigentlich auch in jeder anderen Version vorhanden)

      Grüße aus Schönberg (Lübeck)
      Wolfgang
      (Netwolf)