Tabellenkalkulation
Von: Anja, 6.10.2003 11:50 Uhr
Hallo,
In einer Excel-Zelle soll eingegebener Text über mehrere Zeilen laufen. Mit der Zellformatierung Ausrichtung/Textsteuerung/Zeilenumbruch lässt sich das zwar bewerkstelligen, leider habe ich da aber keinen Einfluss auf den genauen Ort des Zeilenwechsels.
Die Enter-Taste (wie in Word) ist ja in Excel mit der Bestätigung einer Zelle belegt.
Ist dieser manuelle Zeilensprung irgendwie möglich?

Grüße, Anja



  1. Antwort von Moritz Horn 4
    Re: Excel, manueller Zeilenumbruch in einer Zelle
    Erzwungener Zeilenumbruch in einer Zelle: [ALT] + [ENTER]

    Viel Spass
    Moritz [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • von Anja 0
      Vielen Dank (o.T.)
      - - -
  2. Antwort von Hexerl 0
    Re: Excel, manueller Zeilenumbruch in einer Zelle
    hi Die Enter-Taste (wie in Word) ist ja in Excel mit der
    Bestätigung einer Zelle belegt.
    Ist dieser manuelle Zeilensprung irgendwie möglich?
    ja mit <alt> & <Return> an der gewünschten Stelle

    sagt zumindest das Hilfesystem von Excel...

    Gruß Hexerl