Tabellenkalkulation
Von: LixL, 20.1.2012 09:44 Uhr
Hallo Kollegen,


gibt es eine Möglichkeit bei einem festen Wert in einer Zelle das Komma zu verschieben? Habe dazu im Internet leider nichts passendes gefunden

Ich benutze Excel 2010.



  1. Antwort von Dieter Gaab 0
    Re: Komma verschieben in Excel
    musst du schon genauer werden.
    Was meinst du mit 'fester Wert', ist der vorgegeben oder variabel?
    Unter welcher Bedingung soll das Komma verschoben werden?
    Beschreibung mit Zellwerten ist immer hilfreich.
    Gruß
    Dieter
    2 Kommentare
    • von LixL 0
      Re^2: Komma verschieben in Excel
      Es stehen unterschiedliche vorgegebene Zahlen in den Zellen. Es gibt keine Bedingung. Bei jeder Zahl der Spalte soll das Komma um eine Stelle nach links verschoben werden.
    • Re^3: Komma verschieben in Excel
      hängt auch von den Zahlen ab, z.B. 1234,5 formatiert als Benutzerdefiniert 0","0 ergibt dann 123,4.
      Einfach mit den Nullen vor und nach dem "," spielen, bis es passt.
      Es stehen unterschiedliche vorgegebene Zahlen in den Zellen.
      Es gibt keine Bedingung. Bei jeder Zahl der Spalte soll das
      Komma um eine Stelle nach links verschoben werden.
  2. Antwort von Kapp, Michael 0
    Re: Komma verschieben in Excel
    Hallo,

    geht eigentlich ganz einfach:
    Den Wert in einer weiteren Zelle ansprechen und mit 10 multiplizieren.

    Gruß
    Michael
    2 Kommentare
    • von LixL 0
      Re^2: Komma verschieben in Excel
      Wenn ich das mache bekomme ich eine Zirkelbezugswarunung :(
    • Re^3: Komma verschieben in Excel

      Wenn ich das mache bekomme ich eine Zirkelbezugswarunung :(
      Sie sollten hier eine Hilfszelle nehmen:
      Wenn Sie also die Ergebnisse in Spalte E haben, fügen Sie vor Spalte E eine weitere Spalte ein (Spalte E markieren und strg&+(Zahlenfeld) drücken).
      Dann in der "neuen" Spalte E den Wert berechnen lassen und in Spalte F den Wert mit 10 mulitplizieren oder subtrahieren. Sieht dann so aus:

      Zelle E4 hat die Formel "=C4+D4"
      Zelle F4 hat die Formel "=E4*10" verschiebt das Komma nach rechts

      ODER
      Zelle F4 hat die Formel "=E4/10" verschiebt das Komma nach links.

      Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken.
      Sollte es dennoch nicht klar sein, einfach nochmals melden.

      Gruß
      Michael
  3. Antwort von Patrick Excel_User 0
    Re: Komma verschieben in Excel
    Moin,

    klar zb *10 ;-)

    Gruß
    Patrick
    • Antwort von Patrick Excel_User 0
      Re: Komma verschieben in Excel
      Du musst die Multiplikation in einer anderen Zelle vornehmen! Dann entweder diese Spalte nehmen und die alte ausblenden oder die Werte in die richtige Spalte kopieren (Werte!)
      Gruß undschönes WE
      Patrick
      2 Kommentare
      • von LixL 0
        Re^2: Komma verschieben in Excel
        Ok...das ist zwar nicht schön gelöst, aber ich denke das ist ok. Das excel sowas nicht kann ist schon ein wenig schwach...
      • Re^3: Komma verschieben in Excel
        Tschuldigung!
        Ok...das ist zwar nicht schön gelöst, aber ich denke das ist
        ok. Das excel sowas nicht kann ist schon ein wenig schwach...
    • Antwort von Alexa Prätor 0
      Re: Komma verschieben in Excel
      Ein fester Wert ist ein fester Wert, wie auch immer der hineinkommt. Also, entweder neu schreiben oder eine neue Spalte einfügen und dort per Formel einen neuen Wert ermittteln, z.B: =A1*0,1
      Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

      Viele Grüße
      Alexa
      • Antwort von Bernd 0
        Re: Komma verschieben in Excel
        hallo,
        ja,auf die Zelle rechtsklick und dann Zelle formatieren,dann auf den reiter Zahl gehen,und recht im Feld Deziemalstellen kannst du die Kommas verschieben.
        Gruß Bernd
        • Antwort von Nosp 0
          Re: Komma verschieben in Excel
          Die Anwendung Format ,Zahl,Anzahl Dezimalstellen
          kennst Du ?!

          Tut mir leid, meine Kenntnisse sind nicht professionell genug. Wenn ichs schnell gebraucht hätte, hätte ich als"quick and dirty-Loesung" in einer Nachbarspalte die Ausgangszahl mit 10 oder 1000 geteilt um damit die Dezimalstellen mit Komma-Schreibweise zu beeinflussen.
          Die Ausgansspalte danach ausgeblendet.
          Ich bin aber sicher, ein Profi weiss elegantere
          Loesungen.

          Viel Glück
          nosp52
          • Antwort von john666 0
            Re: Komma verschieben in Excel
            Komma in der Bearbeitungsleiste markieren, ausschneiden und an anderer Stelle einfügen. Den Sinn verstehe ich allerdings nicht.
            • Antwort von Graubarth 0
              Re: Komma verschieben in Excel
              Hallo "Kollege"
              mit den Suchbegriffen in Goggle fahnden

              Excel 2010 komma verschieben

              verspricht Erfolg.

              Viel Glück
              Der Graubarth
              • Antwort von biofunc 0
                Re: Komma verschieben in Excel
                Hallo LixL,

                so ganz verstehe ich das Problem noch nicht - kann du ein Beispiel nennen?