Tabellenkalkulation
Von: MadMorphi, 19.7.2002 15:58 Uhr
Hallo zusammen,

weiß jemand, wie oder mit welcher Funktion ich in MS Excel eine Datenreihe (50 - 100 Meßwerte) auf Normalverteilung prüfen kann ?

Vielen Dank im Voraus !

Grüße,

Marcel



  1. Antwort von Moritzbock 0
    Re: Normalverteilung
    Hallo Marcel,

    ein Blick in die Excel-Hilfe offenbart folgendes:

    ---------------------------------------------------
    NORMVERT

    Liefert Wahrscheinlichkeiten einer normalverteilten Zufallsvariablen für den angegebenen Mittelwert und die angegebene Standardabweichung. Diese Funktion hat sehr viele Anwendungsgebiete innerhalb der Statistik, so unter anderem auch Überprüfungen von Hypothesen.

    Syntax

    NORMVERT(x;Mittelwert;Standabwn;Kumuliert)

    x ist der Wert der Verteilung (Quantil), dessen Wahrscheinlichkeit Sie berechnen möchten.

    Mittelwert ist das arithmetische Mittel der Verteilung.

    Standabwn ist die Standardabweichung der Verteilung.

    Kumuliert ist der Wahrheitswert, der den Typ der Funktion bestimmt. Ist Kumuliert mit WAHR belegt, liefert NORMVERT den Wert der Verteilungsfunktion (integrierte Dichtefunktion). Ist Kumuliert mit FALSCH belegt, liefert NORMVERT den Wert der Dichtefunktion.

    Hinweis

    · Ist Mittelwert oder Standabwn kein numerischer Ausdruck, liefert NORMVERT den Fehlerwert #WERT!.
    · Ist Standabwn <0, liefert NORMVERT den Fehlerwert #ZAHL!.
    · Ist Mittelwert = 0, und ist Standabwn = 1, liefert NORMVERT die standardisierte Normalverteilung (STANDNORMVERT).
    · Die Gleichung der Dichtefunktion der Normalverteilung lautet:

    Beispiel

    NORMVERT(42;40;1,5;WAHR) ergibt 0,908789
    ---------------------------------------------------

    gruss moritzbock [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von Juergen Wilhelm 0
      Re: Normalverteilung
      Hallo Marcel,

      ich bin ja kein Experte in Testen von Verteilungen in excel, aber ich würde folgendes machen:

      Ein Histogramm der Werte erzeugen und in einem Graphen überprüfen, ob die Verteilung normalverteilt ist (Glockenkurve). da kannst Du sehr schnell sehen, ob sie normalverteilt oder z.B. exponentiell verteilt sind, Deine Werte.

      Wo ich Dir allerdings nicht helfen kann, ist eine Aussage über die Güte der Verteilung. Dazu müsstest du IMHO die Abweichung der erzeugten Werte von der zugehörigen Normalverteilung überprüfen, wie das geht, steht sicher in der Literatur...

      Grüße
      Jürgen
      • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
        Re: Normalverteilung
        Hi Marcel!
        Mit Excel würde ich das gar nicht erst versuchen. Im Netz gibt es genug ShareWare, die so etwas kann.
        Im Prinzip hat Juergen schon recht, aber mit angucken läuft da nicht viel. Das Stichwort ist Kolmogoroff-Smirnov-Test (schreibweisen können variieren).
        Gruß
        Tyll