Tabellenkalkulation
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 7.1.2004 18:34 Uhr
Hallo!
Ich möchte das Excel bei Erfüllung einer Wenn;Dann - Funktion die betreffende Zelle farbig hinterlegt!
Welche Formel ( wenn es überhaupt eine ist) muss angewandt werden?
Kann ich evtl. auch andere Formatierungen vornehmen?

Ein Beispiel:

Wenn A5>500;dann mache die Zelle A5 Gelb ansonsten Blau



Vielen Dank
MfG
sidebrody



  1. Antwort von Ηаnѕ-Јürgеn 0
    Re: Zellen durch Wenn;Dann-Formel markieren lassen
    Hi,

    das hat mit Wenn/Dann nichts zu tun, Dein Problem kann man mit der sogenannten "bedingten Formatierung" lösen - zumindestens dann, wenn die Bedingungen so "überschaubar" sind wie in dem Beispiel.

    Du findest die Funktion unter "Format / bedingte Formatierung". Dort gibst Du ein, welche Zelle "den Ton angibt" und welche Bedingung erfüllt sein muss - von/bis geht auch. Dort müssen auch keine absoluten Zahlen drinstehen, es reicht auch, wenn Du z.B. Zellen festlegst, in denen die Vergleichswerte stehen.

    Du kannst für ein Feld auch mehrere Formatierungen festlegen, z.B. grösser 100 = grün , von 0-100 gelb und kleiner 0 rot.

    Gruss Hans-Jürgen
    *** [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]