Textverarbeitung
Von: lisa (abgemeldet), 26.5.2004 20:21 Uhr
Leider bietet das Microsoft Office Paket keine Rechtschreibprüfung in Spanisch an, auf der Suche nach Lösungen bin ich auf zwei Möglichkeiten gestossen:

Microsoft Proofing Tools besorgen und installieren (Nachteil ziemlich teuer, ca 100 Euro)

Star Office installieren (günstiger, so um die 20 Euro und für Studenten an den Unis tlw. noch viel billiger als Lizenzausgabe)

Star Office habe ich mir besorgt und die Prüfung klappt mehr oder weniger zufriedenstellend. Leider springt die Einstellung immer wieder auf Englisch zurück, obwohl in den Grundeinstellungen überall Spanisch eingestellt wurde. So muß man immer per Hand wieder auf Spanisch stellen, das nervt natürlich.

Hat jemand die Proofing Tools und kann mir über seine Erfahrungen berichten? Gibt es noch andere Alternativen?

Danke,
Lisa



  1. Antwort von Sebastian 0
    Re: Rechtschreibprüfung in Spanisch
    Hallo, Hat jemand die Proofing Tools und kann mir über seine
    Erfahrungen berichten? Gibt es noch andere Alternativen?
    aspell.

    Das ist Open Source mit allen typischen Qualitäten und frei erhältlich. Windows-Binaries gibts hier:

    http://aspell.net/win32/


    HTH,


    Sebastian