Textverarbeitung
Von: ѕаѕсһа123456, 17.1.2011 17:08 Uhr
Hallo zusammen!

Folgendes Problem: Ich schreibe gerade eine schriftliche Ausarbeitung für die Schule, habe jetzt 6 Seiten in Word geschrieben, und wollte gerade speichern, und genau in dem moment, in dem ich den Desktop als Speicherort auswähle und auf "speichern" clicke, hängt sich Word auf.
Jetzt wäre es natürlich wahnsinnig ärgerlich, wenn die gesamte Arbeit, die ich jetzt hatte, für die Katz gewesen wäre.
Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Dokument irgendwie noch zu retten?
Das Fenster zum speichern ist weg, und Word selbst ist "verschwommen", so wie wenn ich gerade den Ordner Speichern geöffnet habe.
Bitte helft mir!!!

Gruß

Sascha



  1. Antwort von Dаgmаr Gunkеl (abgemeldet) 0
    Re: Word hängt, Dokument retten!
    Hallo Sascha.
    das ist ein Problem! Man sollte häufiger speichern. Es kann aber möglich sein, wenn Sie den Rechner jetzt runterfahren, dass beim Hochfahren Word von alleine dieses Dokument wieder herstellen will. Ich weiß nicht, welche Version Sie haben. Weiter kann ich nicht helfen.
    Gruß Dagmar
    • Antwort von Dіеtеr Κіlіаn 0
      Re: Word hängt, Dokument retten!
      Hallo Sascha,
      welche Word-Version verwendest du? Word <=2003 speichert automatisch alle 15 Min. eine Sicherheitskopie unter Name.bck. Wenn Word abstürzt kommt eine Meldung, dass noch eine Datei offen ist und ob sie wieder hergestellt werden soll. Dann sind also 15 min Arbeit weg. Ändern unter Extras, Optionen, Speichern, Speichern Optionen Sicherungskopie erstellen und AutoWiederhestellen-Info

      Was ist damit gemeint:? Das Fenster zum speichern ist weg, und Word selbst ist
      "verschwommen", so wie wenn ich gerade den Ordner Speichern
      geöffnet habe.
      Wahrscheinlich ist das Dokument nicht verschwunden sondern irgendwo gespeichert. Also suchen (unterschiedlich je nach Windows-version) den Dateinamen eingeben evt. Dateiname.doc oder. Dateiname.bck (Dateiname steht für den Namen unter der Word das Dokument gespeichert haben könnte.)
      Du kannst dir auch das Programm (kostenlos) Everything aus dem Internet herunterladen. Da brauchst du nur Fragmente von der zu suchenden Datei eingeben.

      Gruß Dieter
      • Antwort von Ιlkа 0
        Re: Word hängt, Dokument retten!
        Hallo Sascha,
        ich lese Deine Nachricht erst jetzt und hoffe, Du hast Dein Dokument noch retten können?
        Wenn Du in den Wordoptionen nicht ein "Autosave" z. B. alle 10 min (unter Optionen) eingestellt hast, dürfte das Dokument weg sein. Ansonsten müsste Dir Word beim Neustart ein Backupdokument beim Öffnen anbieten.
        Viel Glück!
        Ilka
        • Antwort von Fірѕ 0
          Re: Word hängt, Dokument retten!
          Uff,

          das klingt irgendwie nach einem Virus. Könnte aber leider nicht sagen, welcher genau.

          Vielleicht könntest Du es mit dem kostenlosen Google-Service "Text und Tabellen" schaffen, wenn Dein Rechner noch immer am Laufen ist: https://docs.google.com/

          Von Microsoft selbst gäbe es ebenfalls einen solchen, kostenlosen Online-Service: http://office.live.com/

          Hope that helps?

          --

          Gruß,
          Felix