Windows 2000 & XP
Von: matrixvirus, 10.3.2012 00:13 Uhr
nun ja der titel sagt eig. alles

mein CMD/BAT stürtz öfters ab und lässt sich GAR NICHT mehr schliesen ich muss immer normal herunterfahren und daraufhin den strom abstellen und hoffen das nix beschädigt wird.

Win XP service pack 3 und antiviren software ...

achso es stürtz eig. nur ab wenn ich einen Bukkit server (minecraft) starte via CMD/BAT http://bukkit.org / http://minecraft.net

thx



  1. Antwort von xmwxy 0
    Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
    Ich kenne mich mit Minecraft zwar nicht aus, aber was hast du denn in die Batch Datei geschrieben ?
    • Antwort von das_j2 0
      Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
      Also deine Konsole kannst du "töten" wenn du "Strg+Shifht+Tab" drückst und ins Register Prozesse wechselst und "javaw.exe" beendest.
      Als alternative Command line empfehle ich dir das:
      http://sourceforge.net/projects/console/

      Grüße das_j
      • Antwort von tobmir 0
        Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
        Wird vielleicht nur noch ein Befehl ausgeführt der eine Endlosschleife läuft?
        Versuche es einmal mit Strg + C (zum Abbruch)
        • Antwort von Dennis A 0
          Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
          Ich hatte per Google eine Lösung gefunden, aber die löscht einen Registry-Eintrag, der es erlaubt die CMD auf disable zu setzen.... würde ich nicht empfehlen.


          Ich kenne das Spiel nicht, ABER hast Du die Dateien entlang des Tutorials erstellt?

          Falls nicht, wirf nochmal einen Blick hier auf diesen Thread:
          http://www.minecraftforum.net/topic/575451-how-to-in...
          • Antwort von Alucard 0
            Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
            Für einen aktuellen Bukkit Server der auf Minecraft Final 1.0 - Final 1.2.3 läuft benötigt man Java 7. Desweiteren weiß ich nicht wieviel Arbeitsspeicher dein pc hat, vielleicht liegt es auch daran.
            mfg
            3 Kommentare
            • Re^2: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
              Hoffe das können alle lesen:

              @xmwxy Ich hab

              ------

              java -Xms1510M -jar BUKKITSERVER.jar nogui
              exit

              ------

              in die Start.bat geschreiben

              @das_j2 und ich kann die BAT console nicht "töten"
              weil sie im Taskmanager schon beendet ist und javaw.exe auch!
              und ich hab leider keinen plan wie ich mit der "alternativen commandline" meine java datei starten soll,

              @Dennis_A mein server läuft ja und deshalb brauch ich dieses tut nicht,

              @Alucard soll und ich hab eig. genug arbeitspeicher (4GB) und es hat eig. nie richtig mit BAT geklappt und ich hab mehrere java versionen getestet (5, 6 UND 7) weil mein MC seit java version 6 öfters abstürtzt
            • von Alucard 0
              Re^3: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
              hast du 4 GB insgesamt im PC? das wäre defintiv zu wenig. Mein Server benötigt im durchscnitt alein um die 4 GB, wenn ich die Onlinekarte aktualisiere bis zu 7,5 GB. Also daran könnte es schon liegen, einfach an der RAM überlastung.
              mfg
            • von Alucard 0
              Re^3: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
              achso, das habe ich in meiner BAT stehen.

              @ECHO OFF
              IF /I "%PROCESSOR_ARCHITECTURE:~-2%"=="64" "%ProgramFiles%\Java\JRE7\bin\java.exe" -Xms4096M -Xmx4096M -jar "%~dp0craftbukkit.jar"
              IF /I "%PROCESSOR_ARCHITECTURE:~-2%"=="86" "%ProgramFiles%\Java\JRE7\bin\java.exe" -Xincgc -Xmx4096M -jar "%~dp0craftbukkit.jar"

              Automatisch genreriert vom Bukkit installer, das läuft optimlal.
          • Antwort von Simon Herbert 0
            Re: cmd stürtz oft ab und lässt sich nicht schliessen
            Hast du in die cmd Datei am Anfang @ECHO OFF geschreíeben? Sonst hängt sich der natürlich auf, weil eine Endlosschleife entsteht :)