Windows 2000 & XP
Von: ΜrΒеllіс, 5.3.2011 15:21 Uhr
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit Meinem Laptop(IBM ThinkPad T43). Wenn ich das Laptop einschalte läuft alles ganz normal, bis ich mich einloggen muss. Ich melde mich also an, der Anmeldebildschirm verschwindet und das Hintergrundbild taucht auf. Das wars dann aber auch. Keine Desktopsymbole, keine Taskleiste - nichts außer das Hintergrundbild. Das Laptop hängt sich dann auf. Meistens wenn ich ihn dann ausschalte und wieder einschalte funktioniert es dann. Manchmal brauch es aber auch mehr als 2 Versuche bis es dann richtig läuft. Startet Windows dann einmal richtig, läuft alles ganz normal, es gibt keine weiteren Probleme. Habt ihr vielleicht ne Idee was man da machen kann? Hab schon mal Antivir und Malwarebytes drüber laufen lassen, die haben nix gefunden. Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.

Danke schon mal
Mr Bellic



  1. Antwort von Ηаrrү (abgemeldet) 0
    Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
    Versuch mal "chkdsk c: /f" (über Start-Ausführen) - ansonsten:
    Erzeuge einen neuen Benutzer und lösche dann das alte Benutzerprofil
    • Antwort von WіnХΡЅtеνе 0
      Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
      Vor allen Reparaturversuchen ein Backup anlegen!

      Hört sich so an als würde ein Programm bzw. zwei Programme im Autostart Probleme machen. Wurden vielleicht zuvor neue Software installiert? Diese sollte dann wen möglich deinstalliert werden. Hilft das nicht wird es ein wenig komplizierter:
      Als erstes würde ich dann mir mal die Event-Logs von Windows ansehen (unter Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige). Vielleicht lässt sich dadurch ein Übeltäter ausmachen. Mit dem kostenlosen Tool AutoRuns von Sysinternal kann man es dann abschalten.
      2. Tipp: Einfach mal einen neuen Benutzer anlegen und probieren ob bei diesem Benutzer auch das Problem auftritt.

      Um den Laptop auf Viren zu überprüfen, würde ich empfehlen den Virenscanner von einer Cd zu starten z.B. http://www.avira.com/de/support-download-avira-antiv.... Dadurch können auch tief sitzende Infektion (Stichwort: Rootkit) erkannt werden.
      • Antwort von WеV 0
        Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
        Scheint kein Virus zu sein.
        Kann verschiedene Ursachen haben. Im Internet googlen hilft manchmal! Folgende Lösungsvorschlägen könntest du ausprobieren:

        A: DOS Befehl: chkdsk /p /r gleichzeitig laufen lassen

        B: Start->Ausführen-> msconfig < eingeben und ok. Im Reiter Systemstart nach unbekannten Einträgen suchen. Haken rausmachen. Neustarten

        C: . Die Daten über das Thinkpad Service Tool (bei jeden IBM Rechner und Laptop dabei) sichern und das System auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alles neu aufspielen

        D: eventuell hilft ein Registry-Scan: Nervige Windows-Fehler lassen sich oft mit einem Aufräumen der Windows Registry beheben. In der Regel läuft und startet Windows danach wieder

        E: Reparatur: unter http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparie...

        F: Starte das Programm CCleaner Systembereinigung (kannste kostenlos im Internet finden)

        G: Versuchen, alle Onboard-Funktionen (Audio, LAN....) im Bios zu deaktivieren und alle "überflüssigen" Karten ausbauen.
        Wenn der Hänger immer noch bleibt, starte die Kiste mal über F8 im abgesicherten Modus. Wenn das System dann hochkommt, liegt es an einem Treiber.
        Starte die Kiste dann über F8 mit aktivierter Protokollierung. Wenn eine Hardware eine Macke hat und der Treiber beim Initialisieren der Hardware hängt, solltet dieser Treiber eigentlich der letzte in der Liste sein.

        H: 1. Rechner mit der XP cd starten und in der Eingabeaufforderng regedit eingeben und dann die folgenden Schritte machen.
        2. HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
        3. Unter Winlogon den Eintrag "Userinit" prüfen bzw. Pfad zur Userinit.exe ändern !
        Der Eintrag--> Userinit hat normalerweise diesen Wert: "C:\WINDOWS\system32\userinit.exe," <-- ohne "
        Falls was anderes steh, raus damit !

        I: System neu installieren.

        J: Wenn das nicht hilft könnte es ein Festplattenfehler sein
        • Antwort von ΤіnuСΗ1976 0
          Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
          hallo Mr Bellic

          die Symptome kommen mir leider nicht bekannt vor.

          Was ich aber mal empfehle:
          - alle "Temp"-Ordner mal zu leeren (es kann sein, dass sich teils Dateien nicht löschen lassen, da sie gerade in Verwendung sind)
          - führe mal die Defragmentierung durch (sollte normalerweise in Programm -> Zubehör -> Systemprogramme zu finden sein). Wird wahrscheinlich mehrere Stunden dauern, wenn es sich um einen Festplatte handelt, die viele Daten drauf hat und falls die letzte Defragmentierung schon eine Weile seither ist.

          GreetX from Switzerland
          VoiceX
          • Antwort von Frеd 0
            Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
            hey,

            ohne Fehlermeldung kann man da kaum was sagen.

            Sie in der Ereignisanzeige nach, ob zur Zeit des Einloggens Fehlermeldungen gespeichert wurden.

            lg,
            fred
            • Antwort von Μаrсеѕ 0
              Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
              Hallo MrBellic,

              es kann sein, dass der explorer beim Anmelden nicht startet. Versuch mal, STRG+ALT+ENTF zu druecken. Oeffnet sich der taskmanager? Wenn ja, dann oeffne dort "Datei"->"Neuer Task...(Ausfuehren)". Dann sollte sich ein kleines Fenster oeffnen, wo du "explorer.exe" eingibst und mit Enter bestaetigst. Jetzt sollten Taskleiste, Desktopsymbole, usw erscheinen...Sollte sich der Task-Manager nicht oeffnen lassen, kann ich dir leider per Ferndiagnose nicht helfen, hoffe jedoch, ich konnte dir bereits helfen.

              Gruss,
              Marcus
              • Antwort von Uwе Μüllеr 0
                Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
                Hallo,

                würde es mal mit checkdisk versuchen.
                Im Explorer Rechtsklick auf C, dann Eigenschaften, Extras, Fehlerüberprüfung Jetzt Prüfen, beide Haken sezen und neu starten.
                Alternativ: von Windows CD starten, dann R drücken füe die Wiederherstellungskonsole, ander Windows Patition anmelden, dann eingeben chkdsk /r /p und dann enter drücken, sollte der Fehler immer noch da sein, wieder melden.

                Gruß
                Uwe Müller
                • Re: Windows XP startet nach Anmeldung nicht
                  Hallo Zusammen

                  das gleiche Problem hatte ich vor 2 Wochen ebenfalls. Gestern Abend erhielt der Rechner ein autom. WinUpdate und nun ist kein User Login mehr möglich. Nach der PW Eingabe erfolgt kurzdarauf eine Abmeldung, die nicht von mir inziniert ist.Ich denke es ist irgendein Virus unterwegs der die Regestry beschädigt. Nun muß ich mal prüfen, wie ich nun auf den Rechner komme, sofern Ihr Tipps habt, danke ich jetzt schonmal.

                  Gruß

                  Toni