Windows 2000 & XP
Von: Nelly Thijssen, 8.10.2005 12:13 Uhr
Hallo,
in der neuen COM-Online steht, wie man aus einer Recovery-CD eine Vollversion von XP machen kann, die man auf jedem Rechner installieren kann. Da steht auch, dass das laut BGH legal ist, sonst würde ich hier nicht fragen. Ich habe versucht, aus der Recovery Version von meinem Laptop eine Vollversion zu machen. Es ist die Version Win XP Home Edition 2002 Service Pack 2 OEM. Der Ordner I386 befindet sich bei mir nur auf der Festplatte. Ich habe, wie vorgeschlagen, auch das Servicepack 2 integriert. Da kam allerdings am Ende eine Fehlermeldung, die in etwa lautete, dass nicht alle Dateien integriert werden konnten, weil ein Ordner nicht da war (den Namen dieses Ordners habe ich mir leider nicht notiert). Ansonsten schien es aber geklappt zu haben. Dann stand in der Anleitung, dass man 3 Dateien namens WIN51, WIN51IC und WIN51IC.SP2 erstellen muss, in die man was bestimmtes reinschreiben muss, weil ansonsten während der Installation eine Diskette mit Service Pack 2 - die es nicht gibt - verlangt wird und die Installation dadurch nicht beendet werden kann. Ich habe auch alles ganz genauso gemacht wie in der Anleitung (2 mal versucht und gebrannt), aber wenn ich das dann auf meinem PC installieren will, kommt folgende Aufforderung: "Legen Sie die Diskette beschriftet mit Windows XP Home Edition Service Pack 1-CD in Laufwerk A ein. Nun frage ich mich, was ich falsch gemacht haben könnte. War das ein Druckfehler in der Zeitung, und ich hab was falsch gemacht, oder warum wird bei mir eine Diskette mit SP 1 angefordert? Ich habe eben nochmal auf der MS-Seite nachgeschaut, dort gibt es gar kein SP 1 zum Download, sonst hätte ich versucht, dies auch noch zu integrieren. Ach ja, auf meinem Laptop habe ich SP 1 (von Heft-CD), SP 2 (von MS)und SP 2.5 (von HeftCD) installiert, aber vor dem Versuch, die Vollversion zu brennen. Hat jemand einen Rat für mich?

Gruß
Nelly



  1. Antwort von Mortes Porta Vitae (abgemeldet) 0
    Re: XP: Aus Recory-CD Vollversion machen
    Hallo CL, ;-)

    versuche es doch mal hiermit: http://www.xp-iso-builder.de/

    Damit kannst Du die Service Packs in die BootCD integrieren.

    Alles Gute

    Oliver