Windows 7 & 8
Von: Uwе С. Сһrіѕtіаnѕеn, 12.4.2010 19:39 Uhr
Liebe Spezialisten,
als Minianwendung habe ich die Uhr, Kalender, Fotos und eine Wetterinfo
auf dem Desktop installiert. Funktionierte über Monate einwandfrei. Seit heute sind zwei Funktionen weg, Uhr + Kalender. Über "Explorer" "alle Programme" kann ich das Programm Minianwendungen zwar anklicken aber danach passiert nichts. Wie kann ich die Funktionen wieder zum Laufen bringen?
Danke und Grüße
Uwe



  1. Antwort von Αlbеrt2 2
    Re: Minianwendungsgalerie teilweise tot - Windows
    Hallo,
    gehe mit dem Pfeil auf den Desktop-> Rechtsklick-> Minianwendungen anklicken. Die gewünschte Minianwendung auswählen.Mit dem Pfeil drauf ->Linksklick und halten, dann die Minianwendung auf den Desktop ziehen.Voila, da hast sie.
    Hoffe das hilft dir weiter.
    Gruß
    2 Kommentare
    • von nоrѕеmаnnа (abgemeldet) 0
      Re^2: Minianwendungsgalerie teilweise tot - Window
      Hi, gehe mit dem Pfeil auf den Desktop-> Rechtsklick->
      Minianwendungen anklicken. Die gewünschte Minianwendung
      auswählen.Mit dem Pfeil drauf ->Linksklick und halten, dann
      ich hatte dasselbe Problem wie der UP (Windows7.64) und dort hat exakt das von dir beschriebene Vorgehen _nicht_ funktioniert. Erst am naechsten Tag sind die Minianwendungen wieder von sich aus erschienen ...


      Gruss
      norsemanna
    • Re^3: Minianwendungsgalerie teilweise tot - Window
      Hallo an beide,
      danke vielmals. Erst als ich unter "rechts-klick" anzeigen den Haken bei Minianwendungen entfernte kamen automatisch die fehlenden Anzeigen zurück. Warum das so war liegt wohl in den Tiefen von MS Windows verborgen.
      Vielen Dank
      Uwe