Windows 7 & 8
Von: DΙ Vоlkеr Druѕсһе, 23.12.2009 11:48 Uhr
Hallo,
ich arbeite derzeit zufrieden mit einer Win7 Evaluierung Build 64 Bit Testversion die bekanntlich bald abläuft. Aus diesem Grund habe ich zwecks Freischaltung eine Win7 Ultimate Lizense mit DVD gekauft. Nun musste ich feststellen, dass die einfache Freischaltung durch Codeeingabe nicht funzt. Eine Neuinstallation würde mich incl ca 40 neu zu installierende Programme mit den ganzen Einstellungen mehrere Tage und Nerven kosten. Da muss es doch eine andere Möglichkeit geben- oder?
Verzweifelter User bittet um Hilfe.
(Ein halblegaler Weg ist notfalls denkbar, da ich ja hier für den Haftungsfall noch eine ganz normale Lizenz liegen hab.)
LG
Volker



  1. Antwort von Ѕtерһаn (abgemeldet) 0
    Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
    Mit einem Ultimate Code kann man keine anderen Versionen aktivieren. Legal zumindest nicht.
    • Antwort von СһаоѕСоdеr 0
      Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
      Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich würde auf jedenfall vorschlagen,
      die DVD einzulegen und mal zu schauen, ob das Windows 7 Setup nicht deine
      Installation der Testversion erkennt und dir die Funktion zum Upgrade anbietet.

      Versuch es einfach mal.
      • Antwort von ΑndrеR 0
        Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
        Hallo,
        ich fürchte, dass du um eine Neuinstallation nicht herumkommen wirst. Es gibt allerdings wohl die Möglichkeit, durch ein paar Änderungen in der Registry ein "Update" auf die Vollversion durchzuführen. Was da genau geändert werden muss, kann ich dir allerdings nicht sagen.

        Ich rate allerdings dringend von dieser Methode ab, da dadurch in 70% der Fälle das System überhaupt nicht mehr funktioniert hat.

        Ich rate dir statdessen, eine zweite Partition anzulegen und den Build darauf zu installieren. Dann kannst du einfach die Anwendungsdaten nach und nach rüberkopieren und musst so immer nur die Programme installieren, wenn du sie brauchst.
        • Antwort von Μаmоru 0
          Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
          Hi Volker also über eine neuinstallation kommst du nicht vorbei was du aber machen kannst gehe zum nächsten saturn in deiner nähe und hole dir das programm umzugshilfe der speichert die datendann auf einen teil der festplatte der nicht bei der neuinstallation angefasst wird so sparst du dir zeit und auch nerven liebe grüße
          • Antwort von LіfеΗасkеr (abgemeldet) 0
            Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
            Probier mal die mit der Lizenz mitgelieferte CD mit gestartetem Windows einzulegen, den
            Assistenten zu starten und auf "Upgrade" zu klicken, Dann wird sicherlich nach dem Key
            gefragt.
            HINWEIS: ICH HAFTE NICHT BEI SCHÄDEN, WOBEI EIGENTLICH KEINER ENTSTEHEN
            KANN
            • Antwort von ΒеrgmаnnΝоrbеrt 0
              Re: win 7 rebuild 64 Bit Testversion freischalten
              Hi Volker !

              Ich würd sagen :
              1. Dateien Sichern auf USB Stick oder DVD
              2.Von CD Booten
              3.Es muß eine Funktion wie:
              Updat
              Systhem/Windows aktualisieren
              Systhem/Windows beibehalten
              Bei so vielen Betatestern wäre es ein Armutszeugnis
              wenn das nicht so wär.
              Norbert