Windows Vista
Von: masterofdisaster, 19.4.2009 15:52 Uhr
Hallo zusammen,
meine Freundin hat sich vor ca. 2 Monaten ein neues Notebook gekauft. Windows Vista war vorinstalliert. Heute sind wir durch Zufall drauf gekommen, dass damals keinerlei CD's bzw. DVD's dabei waren. D. h. wenn ihr das System jetzt mal abschmiert, hat man keine Möglichkeit Windows neu zu installieren. Das Notebook hat nur eine Festplatte mit einer Partition.
Hat Vista eine Funktion, mit der ich eine bootfähige DVD erstellen kann um im Falle der Notwendigkeit Vista neu Installieren zu können?
Vielen Dank im Voraus!



  1. Antwort von Blümia 1
    Re: Recovery CD
    Hi.

    Auch wenn das nun Deine Frage nicht direkt beantwortet scheib ich Dich doch mal weil´s in die Abteilung "Wiederherstellung" fällt.

    NATÜRLICH hab auch ich die Recovery-CD im Archiv, aber eben nur als eine (und vielleicht allerletzte) Möglichkeit. Nach dem Recovery ist der PC halt im Auslieferungszustand und ich müsste alles wieder so einrichten wie ich´s mag.

    Viel praktischer: Acronis True Image. Mittlerweile als 2009-Version sichert den PC so wie er zuletzt war und wer mag hält auch noch ein GenerationenPrinzip der Backups ein so daß er mehr als eines zum wiedereinspielen hat.

    Mußte ich mich schonmal drauf verlassen? Ja und hat super funktioniert: PC unrettbar abgeschmiert > BootMedium ein > Backup eingespielt > Eine Stunde später weitergemacht als wär nichts gewesen.

    TrueImage war schon in seinen früheren Versionen so super und heute hat es eine Menge praktischer und von mir oft genutzter Funktionen mehr. Lies mal die Beschreibungen. Beispielsweise in eBay und da siehst Du dann auch daß es zu einem Preis zu bekommen ist der in keiner Relation zu Ärger und Aufwand steht alles wieder einzurichten, die Updaten nachzuladen und so weiter.

    Hoffe geholfen zu haben.
    Gruß
    • Antwort von Quadlev (abgemeldet) 0
      Re: Recovery CD
      Hallo zusammen,
      Servus! meine Freundin hat sich vor ca. 2 Monaten ein neues Notebook
      gekauft. Windows Vista war vorinstalliert. Heute sind wir
      durch Zufall drauf gekommen, dass damals keinerlei CD's bzw.
      DVD's dabei waren. D. h. wenn ihr das System jetzt mal
      abschmiert, hat man keine Möglichkeit Windows neu zu
      installieren. Das Notebook hat nur eine Festplatte mit einer
      Partition.
      Normal sind zwei Partitionen! Eine für VISTA und ein für Daten (Bilder, Domukente, Musik etc. werden dort automatisch abgelegt)!

      Je nach deinem Distributor des Laptops, hast du eine Verknüpfung oder ein Programm in "Alle Programme" um eine oder zwei DVD`s für eine System - Wiederherstellung zu brennen!

      Dies ist besonders wichtig, da ein fremdes Vista keine Treiber für deinen Computer besitzt, also solltest du deine individuelle Hardware mit alles Treibern über diese Funktion sichern! Hat Vista eine Funktion, mit der ich eine bootfähige DVD
      erstellen kann um im Falle der Notwendigkeit Vista neu
      Installieren zu können?
      Die Beste Sicherung ist das Spiegeln auf eine externe HDD und eine Notfall CD / DVD wie in Computerbild (meiner Meinung nach)! Vielen Dank im Voraus!
      Beste Grüße vom Bodensee, der Reisende......
      2 Kommentare
      • Re^2: Recovery CD
        Hallo zusammen,
        Servus! meine Freundin hat sich vor ca. 2 Monaten ein neues Notebook
        gekauft. Windows Vista war vorinstalliert. Heute sind wir
        durch Zufall drauf gekommen, dass damals keinerlei CD's bzw.
        DVD's dabei waren. D. h. wenn ihr das System jetzt mal
        abschmiert, hat man keine Möglichkeit Windows neu zu
        installieren. Das Notebook hat nur eine Festplatte mit einer
        Partition.
        Normal sind zwei Partitionen! Eine für VISTA und ein für
        Daten (Bilder, Domukente, Musik etc. werden dort automatisch
        abgelegt)!

        Je nach deinem Distributor des Laptops, hast du eine
        Verknüpfung oder ein Programm in "Alle Programme" um eine oder
        zwei DVD`s für eine System - Wiederherstellung zu brennen!

        Ok, alles klar. Werde ich die nächsten Tage mal schauen, ob unter Programme da was ist um so eine DVD zu brennen. Hatte nämlich schon mal geschaut aber nichts gefunden. Es müsste auf jeden Fall auf diesem Notebook irgendwo ein Programm geben, mit dem ich so eine Sicherung erstellen kann, oder? Dies ist besonders wichtig, da ein fremdes Vista keine Treiber
        für deinen Computer besitzt, also solltest du deine
        individuelle Hardware mit alles Treibern über diese Funktion
        sichern! Hat Vista eine Funktion, mit der ich eine bootfähige DVD
        erstellen kann um im Falle der Notwendigkeit Vista neu
        Installieren zu können?
        Die Beste Sicherung ist das Spiegeln auf eine externe HDD und
        eine Notfall CD / DVD wie in Computerbild (meiner Meinung
        nach)! Vielen Dank im Voraus!
        Beste Grüße vom Bodensee, der Reisende......

        Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Falls es nicht klappen sollte, melde ich mich nochmal ;-)
      • von Jenni92 0
        Re^3: Recovery CD
        Hi!

        Ich weiß nicht, ob jedes Notebook ein Programm zum Herstellen einer Wiederherstellungsdisk hat, aber meines hatte dies. Es wäre meiner Ansicht nach unverschämt dem Kunden keinerlei Absicherung zu bieten.

        Allerdings kann man diese Recovery-Disk nur einmal brennen und das kann dauern. Außerdem kann es sein, dass das Brennen andauernd abricht, dann sollte man zu einem anderen Rohling greifen.
        Ich bin deswegen wieder ins Fachgeschäfte gegangen, wo wir dann eine halbe Stunde gestanden haben, weil die DVD gebrannt wurde. Es lag halt nur an der Marke des Rohlings.

        Viel Erfolg!